+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

Auf der Pressekonferenz letzten Donnerstag im Bräustüberl Schloss Seefeld am Pilsensee stellte das ehrenamtlich arbeitende Team von Kultur Schloss Seefeld das kommende Halbjahresprogramm ihrer Veranstaltungsreihe vor.

Die Zielgruppen der Veranstalter sind Klassikfreunde, Jazz, Kinder, Kabarett und Konzerte jeglicher Art.

Die Reihe Klassik startet am 21.01. mit dem Neujahrskonzert und dem Salonorchester Die Rosenkavaliere. Zwei Violinen, Cello, Kontrabass, Querflöte, Klarinette und Klavier entführt in ie bekannten Salonmusikstücke der Wiener-Strauß-Dynastie über ungarische Zigeunermusik, Melodien aus Oper und Operette bis hin zu von Jazz beeinflussten alten Schlagern.

Am 08.04.2018 folgen die Sonaten für Klavier und Violine – bei Zyklus – Ludwig van Beethoven. Auf der Bühne: Jiayi Shi, Klavier, Korbinian Altenberger, Violine. Die Stücke an diesem Abend wurden charakterlich zusammengefügt … Der zweite Abend dieser Serie ist am Sonntag, 10. Juni, Teil 3 folgt am 01. Juli 2018 …lassen Sie sich überraschen.

Wenn Sie alle drei Beethoven Konzerte erleben möchten, so können Sie hierfür ein Abo erwerben. Ihr Preisvorteil sind 20 % geringer als beim Kauf der Einzelkarten.

Jazz in Seefeld – hier bemühen sich die Veranstalter, jeden Geschmack dieser Szenerie zu treffen. Am Samstag, 17.01.2018 starten the The Toughest Tenors „Tenor Battle“ mit authentischem Jazz der 50iger und 60iger. Das Berliner Jazzquintett spielt frisch und virtuos, rauh und direkt. The Toughest Tenors erhalten stilsicher einen Bereich des Jazz am Leben, der früher zur Alltagskultur gehörte und der es verdient, weniger mit dem Kopf analysiert, sondern mit dem Herzen gehört zu werden.

Weiter geht es am Sonntag, 25.03.2018 mit Three Wise Men und „Alive and Cookin“. Die Formation spielt seit über 10 Jahren zusammen. Humorvolle und virtuose Solos mit nahezu telepathischer Interaktion begeistern die Zuschauer nicht zum ersten Mal in Seefeld. Ein Muss für Swingfans.

Myriad3 „Moons“, traditionell, experimentell und populäre Quellen bestimmen die Kompositionen des modernen Jazz dieser Gruppe. Sie waren bereits 2015 in Seefeld. Seien Sie gespannt auf den Abend am 15. April 2018.

Die Serie Kiss für Kids bietet kleinen Zuschauern wieder großes Programm. „Kraut und Ruibn“ – Herbert und Mimi am Freitag, 09. März 2018. Frau Meier, die Amsel ist dann am 15. März auf der Bühne. Theater Zitadell nach Wolf Erlbruch erzählt eine Geschichte, die Unmögliches möglich macht. Eine erstaunliche und wahrscheinlich wahre Geschichte. Mit dem Puppentheater der Theatermanufaktur Dresden schliesst die Serie am Mittwoch, 11.  April. Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm erzählt die Geschichte, wie es eine Prinzessin schafft, ein halbes Königreich zu erobern.

Alle weiteren Programmpunkte finden Sie auf der Webseite von Kultur Schloss Seefeld.

Kontakt: info@kultur-schloss-seefeld.de oder telefonisch unter 08152 3046922

 

Dringend gesucht: Ein Licht- und Tontechniker für die Konzerte. Bitte melden Sie sich persönlich unter Telefon 08152 304 69 22. oder per Email info@kultur-schloss-seefeld.de.

Lesen Sie auch

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter

Möchten Sie wöchentlich über Neuigkeiten informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen! Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This
[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]