+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

schamanische Wanderungen durch die Rauhnächte

Wir wanderten täglich durch die Rauhnächte. Dabei lernten wir die Region, unser Inneres und viele neue nette Menschen kennen. Lassen Sie sich von den Fotos unserer Wanderungen inspirieren – und, hoffentlich sind Sie bald bei einer meiner nächsten Wanderungen mit dabei. (mehr Informationen zu den Wandertagen unter www.natursprechstunde.com)

Montag, 25.12.2017 11 Uhr
Thema: Rückschau
Gebiet: Wolfratshausen – Ebenhausen
Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Wolfratshausen

Wir sind bei unserer Wanderung durch die Pupplinger Au und zum Kloster Schäftlarn dankbar für das Erlebte, Erlernte und Vergangene. Wir lassen die Aste unseres Lebensbaumes, die wir nicht mehr benötigen, ziehen. Dabei setzen wir unsere Wünsche für das Neue in den Fokus.

Dienstag, 26.12.2017, 11 Uhr
Thema: Wurzeln
Gebiet: Paterzeller Eibenwald
Treffpunkt: Parkplatz Landgasthof Eibenwald, Wessobrunn

Wir erinnern uns an unsere Wurzeln, die uns halten und stark verbinden. Wir machen uns bewusst, was uns im Leben Halt gibt.

Mittwoch, 27.12.2017, 11 Uhr
Thema: Inneres Selbst
Gebiet: Osterseen
Treffpunkt: Parkplatz Landgasthof Osterseen, Iffeldorf – Rückfahrt von Tutzing Bahnhof möglich

Wir alle haben eine innere Stimme und Intuition, die uns unseren Weg durch das Leben zeigt. An diesem Tag erwandern wir unseren eigenen Weg und entdecken, wie uns unser Inneres führen kann.

Donnerstag, 28.12.2017, 11 Uhr
Thema: Auflösung
Gebiet: Spitzingsee – die Partnachklamm war leider gesperrt
Treffpunkt: Eisstadion (Schanze) beim Eingang zur Partnachklamm

Im Dunkeln und bei starkem Schneefall erfühlen wir, was in uns festsitzt und darauf wartet, verabschiedet zu werden. Wir entdecken vielleicht, dass alte Muster uns ohne Grund von Dingen abhalten, die wir eigentlich gerne machen würden.

Freitag, 29.12.2017, 11 Uhr
Thema: Beziehungen
Gebiet: Spitzingsee

Heute feiern wir gemeinsam die Beziehungen: zur Natur, zu uns selbst und zu unserer Familie und unseren Freunden.

Freitag, 29.12.2017, ca. 20 Uhr
offenes Ritualfeuer, genauer Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Samstag, 30.12.2017, 11 Uhr
Thema: Reinigung
Gebiet: keltische Plätze rund um Grafrath
Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus Grafrath

Heute wandern wir vom Alten in das Neue. Wir lassen los, was wir nicht mehr brauchen und laden ein, was wir uns wünschen für unseren weiteren Weg.

Sonntag, 31.12.2017, 11 Uhr
Thema: innere Einkehr
Gebiet: München
Treffpunkt: Praxis Frundsbergstraße 34

Wir kehren ein in unsere innere Welt und machen uns bewusst, was wir uns vom neuen Jahr wünschen. An diesem Tage machen wir nur eine kurze Wanderung durch den Schloßpark Nymphenburg.

Montag, 01.01.2017, 20 Uhr
Nutzen Sie diesen Tag für ihre eigene innere Einkehr, schreiben Sie sich ein Tagebuch über Ihre Wünsche und Gedanken der letzten Tage. Am Abend laden wir Sie ein zu unserem Feuerritual für Ihren Neubeginn im neuen Jahr. Der Ort wird Ihnen nach Anmeldung mitgeteilt.

Dienstag, 02.01.2018, 11 Uhr
Thema: eigene Mitte
Gebiet: Maisinger Schlucht mit Maisinger See
Treffpunkt: Bahnhof Starnberg (am See)

Wo ist unsere eigene Mitte und wie können wir uns wieder zentrieren, wenn  Streß und Alltag uns aus dieser bringen? Diesen Tag nutzen wir, um zu entdecken, erfahren und zu lernen, die Gelassenheit des Alltags zu aktivieren.

Mittwoch, 03.01.2018, 11 Uhr
Thema: Bereinigen
Gebiet: Schatzberg Dießen am Ammersee
Treffpunkt: Parkplatz Feuerwehrhaus St. Georgen

Manches im Leben muss nicht losgelassen, sondern nur korrigiert und bereinigt werden. Wir verbinden uns mit der Quelle und dem Umland und integrieren die Korrekturen in unserem Lebensplan.

Donnerstag, 04.01.2018, 11 Uhr
Thema: Vision
Gebiet: Spitzingsee
Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Spitzingsee

Es geht heute um die eigene Vision und was Sie von Ihrem Leben erwarten.

Wir haben für den Spitzingsee bereits optional einfache Übernachtungsmöglichkeiten gebucht. Wenn Sie am nächsten Tag mit dabei sein möchten, dann bitten wir Sie um Nachricht.

Freitag, 05.01.2018, 10 Uhr
Thema: Loslassen
Gebiet: Wanderung zum Rotwandhaus, Spitzingseegebiet
Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Spitzingsee

Wir wandern hoch hinauf zum Rotwandhaus. Über den winterlichen Forstweg begen wir uns in die Höhe, um unsere Wünsche zu manifestieren und um nicht mehr benötigtes loszulassen.

abends 20 Uhr: offenes Ritualfeuer.

Möchten Sie bei unseren nächsten Wanderungen mit dabei sein? Dann melden Sie sich unter wm@fuenfseen.de an. Gut geeignet sind unsere Wanderung auch für Firmenevents und Teambuildingmassnahmen.
Birgit M. Widmann ist mit Fotoapparat, Laptop und Notizblock für Sie unterwegs, um für Sie die schönsten Plätzchen zu erkunden. Gerne können Sie an einer der geführten Foto- oder Meditationsreisen teilhehmen. Oder Sie buchen eine Fotoreportage Ihrer Region oder ein Fotoshooting nach Ihren individuellen Vorstellungen. Kontakt über fuenfseen.de.

Lesen Sie auch

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter

Möchten Sie wöchentlich über Neuigkeiten informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen! Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This
[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]