+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

Urlaub auf der Insel Hiddensee in Mecklenburg Vorpommern: Die Wohlfühl- und Kulturinsel auf Ihre ganz persönliche Erkundungstour ein.

Wer Ruhe und Erholung sucht, hat mit der Insel den perfekten Ort für einen Ostseeurlaub voller Entspannung gefunden. »Entschleunigung« treibt vieler Besucher auf »Dat söte Länneken«, wie die Einheimischen ihre Insel nennen. Hier bewegt man sich zu Fuß, per Rad oder mit der Pferdekutsche fort. Eine autofreie Insel, die zum wandern, Natur entdecken und Meditieren einlädt.

Wie hingetupft liegen die weißen Häuschen mit roten Dächern vor dem Weststrand von Hiddensee. Dieser lockt mit feinstem Sand zum Baderlebnis in der Ostsee oder zu einer Wanderung am 13 km langen Strand. Der Leuchtturm empfängt geduldig seine Gäste, um sie dann mit dem Anblick auf die verschwenderisch ausgebreitete Schönheit von Sanddorn, Schlehen, violett blühenden Küstenheiden und immer wieder Wasser zu belohnen. Schöner kann Natur kaum geboten werden.

Diese Seefahrerromantik empfanden auch Maler, Dichter, Schauspieler, Künstler und Intellektuelle als Inspiration und ließen Hiddensee als Kulturinsel bekannt werden. Noch heute kwww.seebad-hiddensee.deann man auf die Entdeckungsreise ihrer Spuren gehen oder den ein oder anderen Künstler antreffen, der versucht, die unbebaute Natur, die sanften Wellen der Ostsee und die Brise des Ostseewindes auf Leinwand festzuhalten.

Die Faszination der Insel liegt wohl darin, dass man einen Gang runter schalten kann und genießt, was sich herrlich vor einem ausstreckt.

Hiddensee wartet darauf, auch von Ihnen entdeckt zu werden.

Lesen Sie auch

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter

Tragen Sie sich ein in unseren Newsletter

Möchten Sie wöchentlich über Neuigkeiten informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen! Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This
[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]