+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

Der Olchinger See

Nahe dem Fünfseenland eine Seeidylle

der Olchinger See im Landkreis Fürstenfeldbruck

traumhafte Wanderspaziergänge

 

 

 

 

Nahe dem Ampermoos eine Naturidylle

#

Der Olchinger See befindet sich nahe der Autobahn München – Stuttgart, Ausfahrt Fürstenfeldbruck. Er ist ein kleiner feiner Badesee und liegt nahe dem Ampermoos. In unmittelbarer Nähe findet man noch den Ampersee.

Entstanden ist er im Jahre 1940, als man für den Bau der deutschen Reichsbahn hier Kies abbaute. Seine Größe misst ca. 590 ha. Für Freizeitsuchenden führt ein schöner Rundweg um den See. Badegäste finden hier eine Liegewiese mit Einstiegshilfen für Behinderte. Wasserwacht, Umkleidekabinen und ein schöner Biergarten mit italienischem Restaurant bieten weitere Verwöhncharakter.

Von München aus kann man eine schöne Seentour per Fahrrad unternehmen. Die Langwieder Seenplatte am Stadtrand von München ist der Einstieg für eine Naturwanderung der besonderen Art. Als Ziel kann man den Olchinger See und den Ampersee ansteuern. Wer nicht mehr zurückradeln will, der kann von der Stadt Olching aus bequem mit der S-Bahn zurückfahren.



Booking.com

Fragen ? Kontaktieren Sie uns

14 + 1 =

Lesen Sie auch

Pin It on Pinterest

Share This
[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]