+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de
Wellnesslexikon A

Wellnesslexikon A

Auyurveda ayur = leben veda= Wissen, Weisheit „das Wissen vom Leben“ Der Ausdruck kommt aus dem Altindischen und bezeichnet die „Wissenschaft vom langen Leben“. Drei Grundenergien – die „Doshas“ – bestimmen was in...
Wellnesslexikon B

Wellnesslexikon B

Bachblüten-Therapie benannt nach dem Erfinder, dem englischen Homööpathen Edward Bach. Die Theorie von Bach besagt, dass Gefühle wie Ehrgeiz, Angst, Eifersucht und Misstrauen Stress verursachen und sogar Krankheiten auslösen können. Wenn sie sich einmal richtig...
Wellnesslexikon C

Wellnesslexikon C

Caldarium Der Begriff kommt vom lateinischen Wort „caldus“ und bedeutet warm. Das Caldarium ist ein Dampfbad in dem sehr hohe Luftfeuchtigkeit bei einer milden Wärme von ca. 45 Grad herrscht. Das Caldarium eignet sich sehr gut als Vorbereitung für die...
Wellnesslexikon D

Wellnesslexikon D

Dampfbad Im Dampfbad strömt heißer Wasserdampf aus speziellen Düsen in einen wasserdichten Raum, in dem man auf Sitzen oder Liegen ausspannen kann. Die Temperatur ist mit etwa 50 Grad nicht so heiß wie in einer klassischen Sauna, dafür ist die Luftfeuchtigkeit aber...
Wellnesslexikon E

Wellnesslexikon E

Edelsteintherapie Schon antike Völker verwendeten Edelsteine als Heilmittel. Bei einer Edelsteinbehandlung werden die Steine vom Therapeuten direkt auf die Energiezentren bzw. die schmerzenden Stellen des Körpers gelegt. Durch die Steine sollen negative Stimmungen...

Pin It on Pinterest

Share This