+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

Winter im Fünfseenland. Mein Foto zeigt Ihnen die Strandpromenade in Herrsching am Ammersee. Viele treibt es nun in die Berge. Doch auch, wer nicht vereisen möchte und sich ein paar schöne Stunden in unserer Winterwunderlandschaft gönnen möchte, dem bietet die Region um München viele tolle Möglichkeiten:

Skifahren am Starnberger See – Auch das geht!

Langlaufloipen in Tutzing

Wandertipps rund um die Seen. Viele Wege sind mit normalen wintertauglichen Schuhen begehbar. Vielleicht haben Sie auch Lust auf Schneeschuhe, dann können Sie auch fernab der geräumten Wege die Landschaft erkunden. Achten Sie bitte dann darauf, dass Sie sich im „Wohnzimmer“ unserer Tiere bewegen. Nicht, dass Sie aus Versehen im Schlafzimmer einer Wildtierfamilie landen. Insbesondere in der Dämmerung sollten Sie auf Geräusche und Expeditionen in die tiefen Wälder verzichten.

Hier können Sie ganz besonders die Winterlandschaft bestaunen:

Ilkahöhe in Tutzing am Starnberger See

Doch auch der Weg von Herrsching Bahnhof nach Andechs über das Kiental ist ein toller Ausflug für Wanderer. Oben wird man dann mit deftiger Brotzeit und einem leckeren Bier belohnt. Zurück kann man auch bequem mit dem Bus fahren.

Wanderung von Andechs nach Machtlfing

Erkunden Sie selbst die bayerischen Seen:

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Bayerischen Seen

 

 

Lesen Sie auch

Pin It on Pinterest

Share This
[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]