1. Dez 2016 | Aktuell, Blog

Evangelische Akademie Tutzing im Fernsehen

Birgit M. Widmann

Podiumsdiskussion evangelische Akademie Tutzing

ARD-alpha sendet Podiumsdiskussion über die „Zukunft der Gesellschaft“, die am 14.11.2016 in der evangelischen Akademie in Tutzing am Starnberger See aufgezeichnet wurde.

Wie sieht die Zukunft unserer Gesellschaft aus? Was erwartet uns – ökonomisch, ökologisch, politisch und sozial? Über diese Frage beriet auf Einladung der Evangelischen Akademie Tutzing am Abend des 14. November 2016 im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks ein ausgewiesenes Expertenteam im Rahmen eines Podiumsgespräches.

An der Diskussionsrunde nahmen teil:

  • Prof. Dr. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB),
  • Dr. Nikolaus von Bomhard, Vorstandsvorsitzender der Munich RE, sowie Prof. Dr. Ursula Münch, Professorin für Politikwissenschaft und Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing,
  • Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks.
  • Die Moderation des Gespräches lag in den Händen von Akademiedirektor Udo Hahn.

Diese Podiumsdiskussion wird von ARD-alpha am Samstag, den 3. Dezember 2016, um 22.30 Uhr

in der Sendereihe „denkzeit“ ausgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner