10. Okt 2022 | Kulturveranstalter

Nov und Dez im Pathos München

Birgit M. Widmann

Pathos München

Spotlight on… im Pathos in München:
Der November steht ganz im Zeichen von veränderter Wahrnehmung. Das Projekt Hyperreality – First Encounter  lädt ein, parallele Welten zwischen Realität und VR zu entdecken. Mit Romeo + Julia steht einmal mehr das inklusive Ensemble der freien Bühne München auf der schwere reiter Bühne und inszeniert den Klassiker aus einer ganz eigenen Perspektive. Die HörPerformance Woran meine Liebe glauben wir noch von Jan Struckmeier untersucht Einsamkeit in 10 Monologen und spricht explizit auch ein sehbeeinträchtigtes Publikum an.

Mit der Vortragsreihe Ökologie, Krise und Kapitalismus – Ist eine andere Welt (noch) möglich? von Initiative Kritische Nachhaltigkeit und dem Podcast Zu jung für‘s Theater von Thalia Schoeller verfolgen wir auch diskursive Formate weiter. Die Beute lädt alle ab 12 Jahren zum interaktiven Rätseltheater zwischen Kriminalfall und Kolonialismus ein, und bei MIT ALLES #3 stehen Menschen auf der Bühne, die gewöhnlich nicht da zu sehen sind.

– Werbung –



NOVEMBER IM PATHOS

MO 31. Oktober, 12 – 21 Uhr | DI 1. November, 12 – 21 Uhr | MI 2. November, 12 – 21 Uhr | schwere reiter
Hyperreality – First Encounter
Ausstellung und VR-Performances von Nicole Popst + Sophie Becker

FR 04. November, 20 Uhr | SA 05. November 20 Uhr | schwere reiter
Romeo + Julia
Inszenierung von Ulf Goerke und dem inklusiven Ensemble der Freien Bühne München

SO 06. November, 19 Uhr | schwere reiter
Ökologie, Krise und Kapitalismus – Ist eine andere Welt (noch) möglich?
Vortragsreihe mit Diskussionspanel, organisiert von der Initiative Kritische Nachhaltigkeit in Theorie und Praxis

DO 10. November, 17 + 20 Uhr | SA 12. + SO 13. November 14, 17 + 20 Uhr | PATHOS Theater
Woran meine Liebe glauben wir noch
HörPerformance. 10 Monologe der Einsamkeit. Ein Projekt von Jan Struckmeier

Schulvorstellungen:
DO 17. November, 10.30 Uhr | FR 17. + MO 21. November, 10.30 Uhr | PATHOS Theater

Öffentliche Vorstellungen:
FR 18. November, 17 Uhr | SA 19. + SO 20. November, 15 Uhr
Die Beute
Ein Einbruch in das koloniale Labyrinth von Traummaschine Inc. | Für alle ab 12 Jahren

DI 22. November | 19 Uhr | PATHOS Theater
MIT ALLES #3
Inklusive Open Stage mit Susanne Plassmann

SO 27. November | 18 Uhr | online
Weitere Folgen im Dezember
Zu jung für‘s Theater
Podcast über die aktuelle Theaterlandschaft von Thalia Schoeller

 
– Werbung –



AUSBLICK DEZEMBER (Änderungen vorbehalten)

FR 2. + SA 3. Dezember, SO 20 Uhr | 4. Dezember, 18 Uhr | PATHOS Theater
goodbye
Tanzstück des israelischen Choreografen Nitsan Margaliot

MO 5. Dezember | 20 Uhr | schwere reiter
Rosalie Rosenberger
Filmvorführung vom ELLE Kollektiv

SA 10. Dezember, 20 Uhr | SO 11. Dezember, 18 Uhr | PATHOS Theater
ready for the pump
Eine Körperstudie von Jan Struckmeier & Team

FR 16. – SO 18. Dezember | 20 Uhr | online
BLACKOUT
On/Offline-Infotainment über Cyberkrieg, Cyberangst und Cyberspiele von Internil (zeitgleich Live im TD Berlin)

Schulvorstellung
DO 22. Dezember, 11 Uhr

Öffentliche Vorstellung
FR  23. Dezember, 15 Uhr
Kalanag – ein deutscher Lebenslauf
Ein Abend zwischen Zauberei-Workshop, Lecture Performance und politischer Bildung vom Kollekiv BEIGE / für alle ab 12 Jahren

PATHOS München e. V.
Dachauer Straße 110d
80636 München
Internet: www.pathosmuenchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner