Hohenpeißenberg

Hohenpeißenberg

Der Hohe Peißenberg an dessen Südhang die Ortschaft Hohenpeißenberg liegt auf 988 Metern Meereshöhe. Ein grandioser Ausflugsort mit herrlichem Rundumpanorama. Beliebt bei bayerischen Urlaubsgästen und Pilgern. Im Volksmund nennt man ihn auch den Bayerischen Rigi. Bis...
Stadt Weilheim

Stadt Weilheim

Weilheim befindet sich von der Landeshauptstadt München ca 50 km entfernt, nach Garmisch-Partenkirchen sind es  45 km und zu den Erholungsgebieten Ammersee, Starnberger See und Staffelsee je 20 km. von München aus ist Weilheim mit einer direkten Zugverbindung einfach...
Badeplatz Erholungsgelände Wörthsee

Badeplatz Erholungsgelände Wörthsee

Das Erholungsgelände Wörthsee ist eine der größten Liegewiesen am Wörthsee. Mit dem Auto leicht zu erreichen. Insgesamt hat der Wörthsee eine Uferlänge von 8,5 km. Dieses Badegelände nimmt davon knapp ein Zehntel ein. Baumbestände spenden Schatten und der Zugang zum...
Römerstein Widdersberg Ammersee

Römerstein Widdersberg Ammersee

Zeugnisse aus der römischen Zeit im 4. Jahrhundert – Widdersberg und der Römerstein im Wandel der Zeiten (Ruth Wegner) Seit 179 n.Chr.war das Fünf-Seen-Land von den Römern besetzt. Zur Zeit Konstantins d.Gr. (306-337) soll der “burgus” von...
Sunderburg Grafrath Ammersee

Sunderburg Grafrath Ammersee

Die Sunderburg bei Grafrath nahe dem Ammersee ist ein historischer Ort. Wer spirituelle Plätze sucht, ist hier genau richtig. Aber vorsicht – der Wald dort verwirrt leicht und manchmal findet man nicht mehr heraus. Wir zitieren aus “ogschaut, higschaut,...
Ilkahöhe Tutzing Starnberger See

Ilkahöhe Tutzing Starnberger See

wunderbare Wanderwege und Ausblicke. Die Ilkahöhe ist die höchste Erhebung am Starnberger See und eröffnet wunderbare Blicke über den See, die Alpenkette und die Region. Zum Wandern und Radeln ein Paradies. Hoffnungsschimmer für Durstige: Biergärten gibt es hier fast...
Gemeinde Aufkirchen Starnberger See

Gemeinde Aufkirchen Starnberger See

Die Gemeinde Aufkirchen liegt hoch über dem Starnberger See in Bayern. Der Name des Orts Aufkirchen stammt von “Ufkircha”, die Kirche auf der Anhöhe. Ende des 17. Jh. kam Aufkirchen durch den bayerischen Kurfürsten Ferdinand Maria an die Augustinermönche...
Gemeinde Leutstetten Starnberger See

Gemeinde Leutstetten Starnberger See

Erstmals genannt wird Leutstetten bei Starnberg in einer Urkunde des Klosters Benediktbeuern. Früher umgab den Ort eine weite Moorlandschaft. Heute ist die Region eine beliebte Region für Wanderungen und Radtouren. Das Würmtal ist beliebte und abwechslungsreiche...
Gemeinde Feldafing Starnberger See

Gemeinde Feldafing Starnberger See

Die Gemeinde Feldafing mit den zugehörigen Ortschaften Garatshausen und Wieling liegt am Westufer des Starnberger Sees. Nördlich davon befindet sich Possenhofen-Pöcking, südlich der Ort Tutzing und westlich befindet sich Traubing und Machtlfing. Im Osten grenzt der...
Gemeinde Bernried am Starnberger See

Gemeinde Bernried am Starnberger See

Die erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1120 zurück. Funde von Chorschrankenplatten aus der Zeit um 800 belegen bereits eine deutlich frühere Besiedelung. Bernried wurde 1983 zum schönsten Dorf Bayerns gekürt. Beeindruckend ist der bayerische Nationalpark...
Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt findet immer 40 Tage nach Ostern statt. Bis zu diesem Tage erschien Jesus seinen Jüngern täglich und teilte Ihnen die Botschaft Ihres Auftrages mit. Am 40. Tage fuhr er dann gen Himmel – seiner Wohnstatt nach dem christlichen Glauben. Der...
Einzug der Wiesnwirte Oktoberfest 2018

Einzug der Wiesnwirte Oktoberfest 2018

Jedes Jahr warten Millionen sehnsüchtig auf diesen Tag. Der Einzug der Wiesnwirte ist der Auftakt zum Oktoberfest. Bereits ab 09.00 morgens stürmen die Menschen auf das Festgelände und in die Bierzelte. Bier wird erst ausgeschenkt, sobald der Bürgermeister den...