Rudi Hurzlmeier Ausstellung Buchheim Museum

von | 23 Sep 2022 | Aktuell, Kulturveranstalter

„Ich habe noch nie in einer Ausstellung so viele Menschen auf einmal so laut lachen hören!“

Die große Rudi Hurzlmeier-Ausstellung geht am kommenden Sonntag, den 25.9.2022 im Buchheim Museum zu Ende. Rund 45.000 Besucherinnen und Besucher haben mit und wegen den Bildern des Münchner Cartoonisten gelacht, so auch der Münchner Schriftsteller Gerd Holzheimer, der nicht der einzige ist, dem es schwerfällt, ein Lieblingsbild zu definieren. So schreibt eine Besucherin ins Gästebuch: „Ach, Rudi, all Deine Bilder sind meine Lieblingsbilder!“

 

Bis Sonntag sind die Schweine, Katzen, Affen, Pferde und viele Porträts des Münchner Cartoonisten noch im Buchheim Museum zu sehen. Hurzlmeier, der durch Cartoons in Titanic, FAZ und vielen anderen Blättern bekannt geworden ist, gilt als Begründer der komischen Malerei. Sein altmeisterlicher Stil steht in wundervollem Kontrast zur lässigen Komik der Bildinhalte. Die umfangreiche Werkschau des Künstlers vereint das malerische und das zeichnerische Werk. Sie ist weder chronologisch noch nach Gattungen gegliedert, sondern nach thematischen Aspekten des weiten Felds seiner Absurditäten. Rudi Hurzlmeiers Bilderschau ist eine Kooperation mit dem Forum Humor und Komische Kunst im Rahmen des Humorfestivals Bernried 2022, welches sich ebenfalls über hohe Besucherzahlen freuen konnte.

Weitere Informationen zur Ausstellung:

https://www.buchheimmuseum.de/aktuell/2022/bruecke-blauer-reiter

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag & Feiertage; April bis Oktober: 10 – 18 Uhr;

November – März, Dienstag bis Sonntag & Feiertag: 10-17 Uhr;

Eintrittspreise: Erwachsene € 10,00 | Jugendliche € 5,00 (bis 6 Jahre frei)

das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.