U-/S-Bahnhof Marienplatz: Aufzüge an vier Abenden wegen Bauarbeiten nicht nutzbar

von | 14 Mai 2016 | Aktuell, Blog

Die Aufzüge, die das Zwischengeschoss am Marienplatz mit der U- und S-Bahn verbinden, sind von Dienstag, 17. Mai bis einschließlich Freitag, 20. Mai in den Abend- und Nachtstunden außer Betrieb. Die beiden Anlagen MP 03 und MP 04 müssen jeweils von ca. 21 Uhr bis 5 Uhr gesperrt wer-den, weil Bauarbeiten direkt zwischen den beiden Liftschächten stattfinden. Dort wird eine neue Trennwand eingezogen. U-Bahn-Fahrgäste haben die Möglichkeit, in dieser Zeit auf den Aufzug am Marienhof auszuweichen, um die Bahnsteige der Linien U3 und U6 barrierefrei zu erreichen. Kunden der S-Bahn werden gebeten, beispielsweise am Karlsplatz um- bzw. auszusteigen. Tagsüber stehen beide Lifte ganz normal zur Verfügung. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bedauert die Unannehmlichkeiten.

Information der Stadtwerke München

das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.