+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

    An den fünf Seen in der Region StarnbergAmmersee werden alle Stege der Seen Ammersee, Starnberger See und Wörthsee gesperrt.

    Diese Maßnahme ist lt. Aussage der Verantwortlichen notwendig, da sich leider gezeigt hat, dass Spaziergänger bei ihrem Aufenthalt im Freien die Mindestabstände nicht eingehalten haben. Die Folge ist nun, dass die Stege für jeden gesperrt werden.

    Auch ist Wassersport auf den Seen während der Corona Krise nicht erlaubt. Hintergrund ist, dass im Notfall Wasserwacht und freiwillige Institutionen einspringen müssen. Um diesen Personenkreis vor einer Ansteckung zu schützen, sollte jede(r) von sportlichen Aktivitäten auf dem Wasser absehen.