Putbus Festspiele vom 01. bis 27. Mai 2018

von | 14 Apr 2018 | Reisetipps, Kulturveranstalter

Die Putbus-Festspiele starten am 1. Mai in die neue Saison – Unter dem Titel „Klassische Musik und junge Künstler“ locken die Putbus-Festspiele Kulturinteressierte auf die Insel Rügen.

Vom 1. bis 27. Mai stehen acht Konzerte, Theater- und Ballettaufführungen sowie eine Eröffnungsgala am 10. Mai mit Eleven der Staatlichen Ballettschule Berlin auf dem Programm. Los geht es bereits am 1. Mai mit dem Werk „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgskij, dargeboten in der von Maurice Ravel bearbeiteten Fassung vom Philharmonischen Orchester Vorpommern. Das Besondere: Generalmusikdirektor Florian Csizmadia tritt dabei nicht nur als Dirigent in Erscheinung, sondern nimmt das Werk Schritt für Schritt unterhaltsam moderierend unter die Lupe. Organisiert werden die Putbus-Festspiele vom Förderverein Theater Putbus in Zusammenarbeit mit dem Theater Putbus.

Weitere Informationen: www.putbus-festspiele.de

Foto: Tourismuszentrale Rügen/Christian Thiele

das könnte Sie auch interessieren

neuer Bildband Sizilien

neuer Bildband Sizilien

»Dolce Vita«, das süße Leben lockt nach Palermo und Syrakus, auf Stromboli und Ätna. Eine traumhafte Bilderreise durch Sizilien mit spannenden...

mehr lesen
immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.