29. Jul 2015 | Aktuell, Blog, Natur, Reisetipps

Reinhold Messner neues Museum

Birgit M. Widmann

Reinhold Messner, www.Reinhold-Messner.de/de/vita, 70,

Südtiroler Bestsellerautor, Spitzenbergssteiger und Vorkämpfer eines Grünen Alpinismus, Überlebenstrainer und Vortragsreisender, hat am Südtiroler Kronplatz, Tummelplatz für Massen von Skiläufern, von der international aktiven Star-Architektin Zaha Hadid (arabisch für „Eisen“) eine teilweise unterirdische Betonstruktur als Museum in den Berg legen lassen. Multitalent Messner  schuf darin sein „MMM Corones  – Messner Mountain Museum“, das unverfälschten Ur-Alpinismus darstellt. Der auch landwirtschaftlich und touristisch als Gastronom tätige frühere Europaparlaments-Abgeordnete hat bereits vier Bergmuseen initiiert; das aktuelle Werk sei nach seinen Beteuerungen das letzte. Der wie gigantische Rohre wirkende Eingang ist, in der Höhe liegend, bequem über die Seilbahnen erreichbar, die auch die Einrichtung als Impulsgeber für Sommertourismus tragen. Frau Zaha Hadid schuf u.a. die spektakuläre hypermoderne Seilbahnstation in Innsbruck. Ihre Arbeiten finden international Beachtung. Zu vier Dutzend spektakulären Werken gehört auch eine Messehalle in Nürnberg. Auf ihrer Planungsliste steht auch der Verwaltungskomplex der Versicherung Generali in Mailand-Mitte. www.Reinhold-Messner.de Tel: 0039-0471/63 12 65, info@reinholdmessner.it  * RB  –  Reise-Blitz vom 28.07.15.

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner