+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

DINO WORLD: verlängert bis 9. September 2018// Attraktives Sommerferienprogramm- Kleine Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München

Die DINO WORLD verlängert bis Sonntag, 9. September 2018. Bis dahin ist die spektakuläre Familienschau mit den Urzeitriesen noch im Olympiapark zu sehen. Aufgrund der großen Nachfrage hat der Veranstalter beschlossen, die DINO WORLD bis in den Frühherbst hinein zu zeigen. Als großen Endspurt bietet die DINO WORLD in den Sommerferien ein abwechslungsreiches, buntes Kinderprogramm für alle kleinen Nachwuchspaläontologen mit Taschenlampenexkursionen, Entdeckertouren und Kinderschminken an.

Entedeckertouren in der Dinoworld in München Olympiapark

Dinoworld München Entdeckertouren

Sommerferien in der DINO WORLD- Entdecker-Touren

Donnerstage, 2., 23. und 30. August  sowie 6. September 2018, jeweils 10:30 – 13:30 Uhr

Urzeit-Experte Peter C. Kapustin führt in viertelstündigen Entdeckertouren zu ausgewählten Highlights der Ausstellung. Die erste Tour führt zu einem bayerischen Dinosaurier, dem Compsognathus. Hier gehen kleine Entdecker der Frage auf den Grund, wie es vor über 150 Millionen Jahren im Bayerischen Ländle aussah. Dann ist der Spinosaurus an der Reihe, der wahrscheinlich größte Raubsaurier, der jemals auf der Erde gelebt hat. Die letzte Entdeckertour ist schließlich dem bekanntesten und gefürchtetsten Urzeitriesen gewidmet: dem T- Rex. War er wirklich mit einem Huhn verwandt? Der Urzeit-Experte bringt auch echte Fossilien zum Anfassen mit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist im Eintrittspreis inberiffen.

Kinderschminken mit Eva

Dienstage, 7. und 21. August sowie 4. September 2018, jeweils 12 – 15 Uhr

Beim Kinderschminken dürfen junge Dino Fans aus vielen Dinosaurier Motiven auswählen. Ob es der gefährliche T-Rex oder doch lieber der sanfte Langhalsdinosaurier wird, bleibt jedem überlassen. Die Schminkkünstlerin freut sich auf viele bunte Gesichter auf der „Schminkinsel“.

Nachts im Museum

Freitage, 31. August und 7. September  2018 // Samstage, 1. und 8. September 2019 // jeweils 17:30 – 20 Uhr (letzter Einlass 19 Uhr)

Mit Taschenlampe durch die Ausstellung. Wenn die Lichter ausgehen und nur der Kegel der Taschenlampe einen Schein auf die spitzen Zähne der riesigen Kolosse wirft, bleibt man besser dicht beisammen. Für angehende Forscher mit Nerven aus Drahtseilen. Taschenlampen nicht vergessen!

Dino World Malkurse in den Sommerferien

Dino World Malkurse

Dino-Mal Workshop mit Daniel Geiger

Montage, 30. Juli, 13. und 27. August 2018 – Jeweils 12 – 16 Uhr

Bei Daniel Geiger wird’s bunt. In seinem Workshop bekommen die Nachwuchspaläontologen Einblicke in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten eines Dinosauriers. Wild und lebendig dürfen die Urviecher sein, die junge Besucherinnen und Besucher mittels Schablonen-Vorlage gestalten. Am Ende nimmt jeder sein Kunstwerk mit nach Hause. Der studierte Künstler (Akademie der Bildenden Künste) lebt in München als freischaffender Künstler.

Lesen Sie auch

[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]