in 3 Tagen Innsbruck erleben

von | 16 Mrz 2017 | Reisetipps

Kaum zu glauben, wieviel man in drei Tagen in Innsbruck erleben kann. Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, die Innsbruck nur von der Durchreise Richtung Süden kennen, dann sollten Sie unbedingt mindestens einmal einen längeren Stopp einplanen, um die vielfältigen Möglichkeiten zu erkunden.

Es ist richtig: In Innsbruck wechselt man schnell zwischen Sportoutfit und Businesswear. Denn das sportliche und kulturelle Angebot reichen sich fast die Hände. Morgens noch auf der Piste, können Sie bereits nachmittags den urbanen Flair der Stadt genießen. Innsbruck war und ist ein belebtes Plätzchen Erde. Waren es früher die adeligen Handelshäuser, so prägen heute unter anderem der Universitätsstandort und die jungen Menschen das Leben. Neben gelebten Traditionen entsteht Neues, wie beispielsweise die Freerideszene mit internationalen Größen.

In nur drei Tagen können Sie ohne große Entfernungen Geschichte, Sport und Natur erleben.

<< Unsere Reise für Sie zusammengefasst – wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Entdeckungstour >>

das könnte Sie auch interessieren

neuer Bildband Sizilien

neuer Bildband Sizilien

»Dolce Vita«, das süße Leben lockt nach Palermo und Syrakus, auf Stromboli und Ätna. Eine traumhafte Bilderreise durch Sizilien mit spannenden...

mehr lesen
immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.