01 – 06 2024 Halbjahresprogramm Veranstaltungsforum fürstenfeld

von | 23 Jan 2024 | Kulturveranstalter, Festival, Messe, Musik

Neues Halbjahresprogramm im Veranstaltungsforum fürstenfeld nahe dem Ammersee: Konzerte, Tanz- und Theateraufführungen, Lesungen, Kabarettshows, Märkte und Messen: Das Veranstaltungsforum bietet „Kultur für Alle“!

Im ersten Halbjahr 2024 können Kulturfreunde im schönen Fürstenfeld über 60 Veranstaltungen im Veranstaltungsforum erleben. Neben hochkarätigen Konzerten, Tanz- und Theateraufführungen, Lesungen und Kabarettshows, darf man sich auch wieder auf zahlreiche Markt- und Messeveranstaltungen freuen. Einen Gesamtüberblick hierzu bietet das neue „journal fürstenfeld“, das ab sofort in Fürstenfeldbruck und Umgebung kostenfrei zur Mitnahme ausliegt.

Für Klein und Groß

Für Familien und kleine Gäste gibt es wieder ein buntes Programm: Ob spannende Zaubershow (Magisches Fürstenfeld, 5.+6.1.24), Märchenerzählung mit Musik (Das Bayerische Tapfere Schneiderlein, 4.2.24), Kinderfasching (10.2.24, Heimatgilde), Live-Multivisionsshow (Willis Wilde Wege, 3.3.24), Musical (Janosch: Oh, wie schön ist Panama, 28.4.24), KNAX-Spielfest (29.6.24) – hier leuchten nicht nur Kinderaugen auf! Furchtlose Mystical-Fans können in die sagenumwobene „Bayerische Rauhnacht“ eintauchen (6.1.24).

Für alle Sinne

Fans irischer Musik können sich auf Irish Spring am 29.2.24 freuen – hier präsentieren Künstler*innen aus verschiedenen Grafschaften Irlands traditionelle Balladen, internationale Hits und irischen Volkstanz. Die 34. Noche Latina verspricht nicht nur eingefleischten Latinos einen besonderen Abend mit Tanz, Musik & Show (16.3.24). Ein berührendes Passionskonzert präsentiert am 29.3.24 BACH Chor & Orchester Fürstenfeldbruck. Mit seinem neuen Programm „Lieder meines Lebens“ gewährt Konstantin Wecker am 18.4.24 – gemeinsam mit seinem langjährigen Wegbegleiter Jo Barnikel am Klavier – persönliche Einblicke in sein kreatives Schaffen. Für Freunde der Weltmusik bietet die Akkordeonale am 28.4.24 ein Fest der Klänge. Am 3.5.24 entführt Mathias Kellner das Publikum mit rau-sanfter Stimme auf eine musikalisch humoristische Reise. Der Sängerkreis Fürstenfeldbruck lädt anlässlich seines 75. Jubiläums zu zwei Konzerten ein (15.–16.6.24).

Sechs Richtige für Kulturliebhaber

Herzstück des Veranstaltungsforums sind die Kulturreihen aus Theater, Klassik, Jazz, Blues, Literatur und Alter Musik. Rund 1.550 Abonnent*innen genießen hier nicht nur regelmäßig erstklassige Auftritte international renommierter Künstler, sondern sparen auch bis zu 40 % der Eintrittskosten.

Theater Fürstenfeld

  • 10.01.24 – Schauspielhaus Bochum „Macbeth“
  • 30.01.24 – Kulunka Teatro „Solitudes“
  • 16.04.24 – Hessisches Staatsballett „I’m afraid to forget youer smile / Boléro“

Fürstenfelder Konzertreihe

  • 20.01.24 – Sebastian Manz, Klarinette & Martin Klett, Klavier
  • 09.03.24 – Tianwa Yang, Violine & Haiou Zhang, Klavier
  • 27.04.24 – Münchner Kammerorchester, Leitung Bas Wiegers

JazzFirst

  • 28.02.24 – The Jacob Manz Project
  • 10.04.24 – Helge Lien Trio
  • 15.05.24 – Lorenz Raab, Philipp van Endert & Franck Tortiller

BluesFirst

  • 19.01.24 – Franck L. Goldwasser, Roger C. Wade & Christian Rannenberg
  • 14.03.24 – Abi Wallenstein & Ludwig Seuss Trio
  • 02.05.24 – Boogielicious feat. Hubert Hofherr
  • 11.07.24 – Titilayo Adedokun & Band

Literatur in Fürstenfeld

  • 24.01.24 – Moritz Holfelder „Die Autobiografie von Paul Newman“
  • 13.03.24 – Moritz Kirsch liest Sarah Kirsch
  • 17.04.24 – Elke Heidenreich „Männer in Kamelhaarmänteln“

Alte Musik

  • 25.02.24 – La Tirata „Von der Liebe und anderen Krankheiten“
  • 14.04.24 – Ensemble I Zefirelli „Fux und Biber – Im tierisch barocken Lustgarten“

Darüber hinaus wird das beliebte, auf 50 Plätze limitierte Entdecker-Abo angeboten, mit dem man sechs ausgewählte Veranstaltungshighlights erleben kann:

  • 10.01.24 – Theater Fürstenfeld: Schauspielhaus Bochum „Macbeth“
  • 25.02.24 – Alte Musik: La Tirata „Von der Liebe und anderen Krankheiten“
  • 09.03.24 – Fürstenfelder Konzertreihe: Tianwa Yang, Violine & Haiou Zhang, Klavier
  • 17.04.24 – Literatur in Fürstenfeld: Elke Heidenreich „Männer in Kamelhaarmänteln“
  • 15.05.24 – JazzFirst: Lorenz Raab, Philipp van Endert & Franck Tortiller
  • 11.07.24 – BluesFirst: Titilayo Adedokun & Band

Ideal für alle, die auf der Suche nach dem perfekten (Weihnachts-)Geschenk für Kulturfreunde sind!

Meisterhafte Klavierkunst

Für Liebhaber leidenschaftlicher und virtuoser Interpretationen hervorragender Klavierwerke bietet der Fürstenfelder Klaviersommer drei Konzerte in sommerlicher Atmosphäre: Ewa Kupiec / L. Janáček, F. Chopin (16.6.24), gefolgt von Vittorio Forte / S. Rachmaninow/E. Wild, N. Medtner, G. Gershwin u.a. (29.6.24), Julian Trevelyan / R. Schumann, J. Brahms (13.7.24).

Kabarett- und Comedy

Der Brucker Slam feiert sein 10. Jubiläum und veranstaltet am 6.1.24 ein poetisches Spektakel. Am 21.1.24 kommt erstmalig Herr Schröder mit seinem Soloprogramm „Instagrammatik“ nach Fürstenfeld (bereits ausverkauft).

Vollblut-Entertainerin Christine Eixenberger präsentiert am 2.2.24 ihr Programm „Einbidungsfreiheit. „Neue Zähne beißen gut“:

Beim beliebten Fürstenfelder Salvator (17.2.24) übernimmt erstmals der spitzbübische Kabarettist Stefan Kröll die Rolle des Krügelredners. Musikalisch umrahmt wird das zünftige Starkbierfest durch die Kapelle „So&So“. Seit 15 Jahren findet mit Paulaner Solo+ einer der renommiertesten Kabarett-Wettbewerbe hierzulande im Veranstaltungsforum statt.

Die Termine für das Paulaner Solo+ in 2024 hierfür sind:

  • 1. Runde 10.3.24,
  • 2. Runde 23.6.24,
  • Finale 27.10.24.

Kabarett- und Comedy-Freunde können sich außerdem auf Harry G (22.+23.2.24), Constanze Lindner (15.3.24), Bruno Jonas (16.3.24), Günter Grünwald (22.4.24), Willi Astor (26.4.24) und Chris Boettcher (7.6.24) freuen.

Bühne frei für den Nachwuchs

Regelmäßig bietet das Veranstaltungsforum auch dem künstlerischen Nachwuchs eine Bühne. Am 21.1.24 spielen junge Pianisten der Klavierklasse Cornelia Nonn-Jordache aus ihren Wettbewerbsprogrammen. Die ersten Preisträger des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“. aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck zeigen ihr Können am 3.3.24. Begleitet von der Neuen Philharmonie München stehen Julius Egensberger und Konstantin Starke am 10.3.24 als „Junge Stars in Fürstenfeld“ auf der Stadtsaalbühne.

Vom 21.–24.3.24 treffen sich wieder bis zu 1.000 Nachwuchstänzer*innen zum größten Ballettwettbewerb in Deutschland. Besonders sehenswert wird die Gala der Sieger am Sonntag um 15:30 Uhr sein. Anlässlich seines 75.Jubiläumsjahres präsentiert die Kinder- und Jugendchöre des Sängerkreis Fürstenfeldbruck am 23.6.24 das Musical „Cats“ auf der Stadtsaalbühne.

Messen, Märkte & Conventions

Vom 6.–7.1.24 findet die 4. Tattoo Convention Fürstenfeldbruck statt – ein Event, der unter die Haut geht.

Bei der „Haus + Hof“ Messe kann man sich zu den Themen Bauen, Sanieren, Innovationen und Lifestyle informieren (9.–10.3.24).

Am 15.–17.3.24 findet der Fürstenfelder Ostermarkt in der stimmungsvollen Tenne statt – neben Ostereier & Osterdekoration auch mit einem Begleitprogramm für Familien.

Bereits zum 6. Mal präsentiert die Messe „interior“ raffinierte Ideen rund ums Wohnen und Einrichten (22.–24.3.24).

Die größte Anime- und Manga-Convention aniMUC im süddeutschen Raum bietet drei Tage lang buntes Treiben rund um die japanische Popkultur (5.–7.4.24).

Zum 19. Mal lädt die internationale Informations-und Verkaufsausstellung Erlebniswelt Fliegenfischen zum Showprogramm der Extraklasse (13.–14.4.24).

Das große Fotofestival, die Fürstenfelder Naturfototage, widmen sich dem Thema „Inseln der Welt (19.–21.4.24). Besucher können sich in vielen Workshops fotografisch weiterbilden.

Bei den Fürstenfelder Gartentagen präsentieren rund 260 Aussteller im Klosterareal neueste Gartentrends (17.–20.5.24).

Ab Fronleichnam locken im Stadtsaalhof wieder vier Tage lang (30.5.–2.6.24) Wein von Winzern der Südlichen Weinstraße sowie Schmankerlstände aus der Pflaz und unserer Region – beim Weinfest der Heimatgilde „Die Brucker“.

Infos und mehr Detaillierte Informationen zum gesamten Programm

gibt es unter www.fuerstenfeld.de.
Eintrittskarten und Abonnements sind beim Kartenservice Fürstenfeld im Veranstaltungsforum (Tel. 0 81 41/ 66 65 444, kartenservice@fuerstenfeld.de),
Online (fuerstenfeld.reservix.de),
beim Kartenservice Amper-Kurier, Tel. 08141 / 501800,
SW Kartenservice Germering, Tel. 089 / 840 21 28,
ticket service Landsberg, Tel. 08191 / 91 74 12,
sowie bei allen Reservix Vorverkaufsstellen erhältlich.

das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.