+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

DAK-Gesundheit ist 2016 erneut Presenter der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft B2RUN

Die DAK-Gesundheit und die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2RUN führen ihre gute Zusammenarbeit fort. In der Saison 2016 ist die große gesetzliche Krankenversicherung erneut Top-Partner der Firmenlaufserie. Zwischen Mai und September finden in 17 Städten Firmenläufe statt, bei denen insgesamt bis zu 190.000 Mitarbeiter von rund 9.000 Unternehmen an den Start gehen. Weltklasse-Biathletin Magdalena Neuner ist in diesem Jahr das prominente Gesicht von B2RUN. Teilnehmende Firmenteams können einen Tag mit ihr gewinnen und sich von der zweimaligen Olympiasiegerin und mehrfachen Biathlon-Weltmeisterin Motivationstipps abholen.

„Magdalena Neuner kann Menschen fantastisch motivieren, sich sportlich zu betätigen. Ich freue mich daher sehr, dass Sie sich mit B2RUN identifiziert und sich dafür engagiert“, erläutert Falk Oelschläger, Marketingchef der Kasse. Motivation sei ein wichtiger Schlüssel zu einem bewegteren Leben. Bei vielen Berufstätigen komme Bewegung im Alltag zu kurz. „Nach aktuellen Analysen unserer Kasse sind Muskel-Skelett-Erkrankungen, die oft mit Bewegungsmangel in Verbindung stehen, für mehr als ein Fünftel aller Fehltage in deutschen Unternehmen verantwortlich.“

Magdalena Neuner ist Botschafterin und Vorbild
Magdalena Neuner hat nach ihrer Profikarriere und der Geburt ihrer Tochter im Laufsport einen guten Ausgleich gefunden. „Sie ist mit ihrer fröhlichen Art und ihrer Nähe zu den Leuten die perfekte Botschafterin für B2RUN und ein großes Vorbild“, sagt Lars Gerling, Geschäftsführer von Infront B2RUN. Unternehmen, die mit ihren Mitarbeitern an einem der 17 B2RUN-Läufe teilnehmen, können den sogenannten B2NEUNER-Tag gewinnen: Die ehemalige Profisportlerin besucht dann am Tag des Laufs die Gewinnerfirma und gibt den Mitarbeitern Motivations-, Ernährungs- und Lauftipps. Anschließend geht sie bei B2RUN mit der Mannschaft des Unternehmens gemeinsam an den Start.

Die DAK-Gesundheit sieht die Firmenläufe als idealen Ansatz, um die Fitness und die Leistungsfähigkeit in Unternehmen zu stärken. „In etlichen Firmen entstehen nach der B2RUN-Teilnahme regelmäßige Lauftreffs und Ausdauersportgruppen“, so Oelschläger. „Eine gute Ergänzung sind dazu qualitätsgeprüfte Fitness-Kurse, in denen die Teilnehmer die Grundlagen eines gesunden Lauftrainings erlernen.“ Die DAK-Gesundheit beteiligt sich an den Kosten und bezahlt ihren Kunden zwei anerkannte Präventionskurse zum Gesundbleiben pro Jahr.

Als Top-Partner von B2RUN bietet die DAK-Gesundheit allen Firmenlauf-Teilnehmern besondere Erlebnisse vor Ort mit Fotoaktionen und Fußmassagen. „Mitlaufen bei B2RUN soll zum Rundumerlebnis werden, das das Bewegungsverhalten nachhaltig positiv beeinflusst“, so DAK-Marketingchef Oelschläger.

Die DAK-Gesundheit ist mit rund sechs Millionen Versicherten eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Mit zahlreichen Leistungen zum Gesundbleiben und Gesundwerden steht sie an der Seite ihrer Kunden und bietet ihnen über 500 Programme zur Gesundheitsförderung an. Weitere Informationen zur DAK-Gesundheit und zum Thema Laufen und Ausdauersport unter www.dak.de/laufen oder www.facebook.com/dakgesundheit im Netz.

München, 14.07.12016

[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]