Gemeinde Pähl am Ammersee

von | 7 Feb 2017 | Sport- und Wandertipps

Die Gemeinde Pähl liegt auf dem Weg nach Weilheim – optimal zwischen Ammersee und Starnberger See. Besonders markant: Der weite Bergblick auf die Alpen und die Nähe des Naturschutzgebietes Ammersee. Ein Ort, an dem auch Brauchtum und bayerische Tradition hoch geschrieben wird. Besonders beliebt sind hier Kutschvereine und Pferde. Als Wandertipp: Pähler Schlucht. Es geht entlang schöner alter Baumalleen in ein Wunderparadies im Fünf-Seen-Land. Danach gibt es im Ort leckeren Kaffee und Kuchen in den bayerischen Gaststätten.

Die Pähler Schlucht – unsere Wanderung an einen der Kraftorte am Ammersee

das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.