In der Straße 5 – gleich beim Riesenrad auf dem Oktoberfest finden Kaffeeliebhaber den richtigen Einkehrschwung. Die Bayernstuben von Nadja Baldassar sind eine Oase im Trubel der Wiesn für einen gemütlichen Kaffee auf dem Oktoberfest.

Der Kaffeegarten mit einem überdachten Stüberl und einer Dachterrasse, die einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang ermöglicht, lassen Kaffee und selbstgemachte Apfelkücherl zu einem entspannten Genuß auf dem Oktoberfest werden.

Ausgeschenkt wird Dallmayr und Segafredo in verschiedenen Variationen. Auch Lumumba und alkoholische Mixgetränke wie Aperol Sprizz stehen auf der Karte. Wer Lust auf Süßes hat, der erhält hier zum Kaffee frisch ausgebackene Apfelkücherl. In der Bayernstube gibt es auch eine Spielecke für die Kleinen.

Meine Lieblingsecke für den Nachmittagskaffee auf dem Oktoberfest.