2. Mrz 2019 | Aktuell, Blog, Kulturveranstalter

Moderner Tanz Streifzug von Pepita bis heute

Birgit M. Widmann

Ballet Preljocaj - Playlist #1 - Mittwoch, 25.07.2018, 20:00 Uhr, Stadtsaal, Veranstaltungsforum Fürstenfeld Dauer: ca. 90 Min., keine Pause

Auftakt der Vortragsreihe zu modernem Tanz: Ein Streifzug durch die Tanzgeschichte von Petipa bis heute –Montag, 11. März 2019, 20 Uhr, Stadtsaal des Veranstaltungsforums

Das Publikum des Veranstaltungsforums hat schon einige wunderbare Tanzaufführungen gesehen und verschiedene Stilrichtungen des zeitgenössischen Tanzes kennengelernt. Wie die vielfältigen Stile und Techniken des modernen Tanzes entstanden sind, dürfte den meisten Zuschauern unbekannt sein. Dabei hat die Entwicklung des Tanzes sehr spannende Geschichten, Aufführungen und Künstlerpersönlichkeiten zu bieten, die das Veranstaltungsforum interessierten Zuschauern mit einer tanzhistorischen Reihe nahebringen möchte.

Als Referentin und Moderatorin dieser Reihe wird die Tanzwissenschaftlerin Katja Schneider das Publikum in mehreren Veranstaltungen auf unterhaltsame Weise durch die Tanzgeschichte geleiten. Unterstützt wird sie dabei von renommierten Künstlern, die ihre Ausführungen durch praktische Tanz-Demos veranschaulichen. Zudem werden historische Aufführungen und Tanz-Persönlichkeiten in Filmen und Videos lebendig werden. So soll die Reihe nicht nur das Wissen um den Tanz bereichern, sondern auch dessen körperlich-sinnliche Seite erlebbar machen.

Die erste Veranstaltung am 10.3.2019 (20:00 Uhr) macht mit den wichtigsten Entwicklungen des klassischen Balletts und der Entstehung des zeitgenössischen Tanzes vertraut. Zusammen mit Ivan Liska (Vorstandsvorsitzender der Heinz-Bosl-Stiftung) und seinem Bayerischen Junior Ballett München präsentiert Katja Schneider Höhepunkte aus Klassik und Moderne in Bildern, Filmen und Live-Auftritten des Junior Balletts. So werden die Besucher Ausschnitte aus berühmten Tanzstücken wie „Schwanensee“, „Paquita“, „Un Ballo“ oder dem „Triadischen Ballett“ sehen können.

Alle Tanz-Fans und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner