14. Jul 2016 | Blog, Aktuell, Kulturveranstalter

Präsentation tanzpädagogischer Projekte, Dancefirst, 19.07.2016

Birgit M. Widmann

foto tanzpaedagogik made in ffb

Präsentation der tanzädagogischen Projekte
Dienstag, 19.07.2016, 18:00 Uhr, Turnhalle der Pestalozzi-Schule Fürstenfeldbruck
Theodor Heuss- Str. 1, 82256 Fürstenfeldbruck

 

Das Tanzfestival „dancefirst“ zeigt nicht nur internationale Produktionen, sondern engagiert sich auch regional. Neben der Aufführung „Made in FFB“ am 24. Juli 2016, in der Schüler sechs regionaler Tanzschulen ihr Können zeigen, präsentieren Kursleiter und Jugendliche am kommenden Dienstag, den 19. Juli, nun beim Sommerfest der Pestalozzischule das Ergebnis ihrer tanzpädagogischen Projekte.
Seit April arbeiten Kursleiter der regionalen Tanzstudios in der Mittelschule Nord, der Mittelschule Maisach, der Pestalozzi Förderschule und im Asylheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Olching mit Schülern und jungen Asylsuchenden. Die Projektleiter und Jugendlichen werden ihre Arbeitsweisen gemeinsam darstellen und in kurzen Tanzaufführungen präsentieren. Das Sommerfest der Pestalozzi-Schule bietet einen
angemessenen, kommunikativen Rahmen und die Aufmerksamkeit, den sich die Teilnehmer erarbeitet haben.

Die Projekte im Detail:
Projekt Pestalozzi-Schule / Kursleiter: Elsa Ferraglioni + Marion Scharf (Tanzstudio Mosaico)
Projekt Mittelschule Nord / Kursleiter: Ludwig Sinzinger (Ballett Sinzinger)
Projekt Mittelschule Maisach / Kursleiter: Steffi Brück (Brucker Tanzstudio Body & Beat)
Projekt Jugendliche Asylsuchende Olching / Kursleiter: Chetan Karla Bosák, Gunther Henne,
Läm Phetnoi (Tanzstudio Ammersee)
Die Veranstalter freuen sich über zahlreiches Erscheinen, der Eintritt ist frei.

Über dancefirst
Neben vier exzellenten internationalen Produktionen, die allesamt erstmalig in Bayern zu erleben sind, bietet „dancefirst“ auch der bayerischen und der regionalen Tanzszene Platz.
Informationen zum Programm (einschließlich Videoimpressionen) finden Sie auf unserer Festival-Homepage  Das Festival findet vom 28. Juni bis zum 30. Juli 2016 erstmalig im Veranstaltungsforum Fürstenfeld statt.
Veranstalter: Theaterverein Fürstenfeldbruck
Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

Die weiteren Termine:
Sonntag, 24.07.2016, 18:00 Uhr: 6 Tanzstudios: “Made in FFB”
Freitag, 29.07.2016, 20:00 Uhr: Dada Masilo / Dance Factory Johannesburg: „Swan Lake“
Samstag, 30.07.2016, 20:00 Uhr: Dada Masilo / Dance Factory Johannesburg: “Carmen”

Restkarten erhältlich über den Kartenservice des Veranstaltungsforums und die bekannten Vorverkaufsstellen. Beim Besuch unterschiedlicher Veranstaltungen erhalten Besucher bis zu 20% Rabatt.
Kartenservice Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck
Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 14 Uhr
Tel. (08141) 66 65-444, vorverkauf@fuerstenfeld.de, Fax (08141) 6665-445
Webshop: http://fuerstenfeld.muenchenticket.net

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner