Street of Fame Burghausen Jazzfestival

von | 28 Jun 2024 | Aktuell

am 12. März um 18.00h wird zu Ehren des im letzten Jahr verstorbenen US-amerikanischen Jazzmusiker Wayne Shorter die Burghauser „Street of Fame“ um einen weiteren Namen erweitert.

Was 1999 zum 30. Jubiläum der Internationalen Jazzwoche 1999 begann, würdigt bis heute durch mehr als 40 Platten mit Namen, Unterschriften und Lebensdaten legendäre Jazz-Musiker, die bereits bei der internationalen Burghauser Jazzwoche ein Gastspiel hatten und verwandeln die malerische Flaniermeile der Altstadt „In den Grüben“ mit der „Street of Fame“ zum kleinen Who’s Who der Jazzgeschichte.

Wayne Shorters musikalischer Mitstreiter Ron Carter – ebenfalls bereits in der Street of Fame vertreten – wird anwesend sein und sich nach der musikalisch begleiteten feierlichen Enthüllung der bronzenen Reliefplatte in das Goldene Buch der Stadt eintragen.

Was?
Enthüllung der Bronzeplatte für Wayne Shorter
 Wann?
12. März 2024, 18.00h
Wo?
In den Grüben, Burghausen / Höhe der Hausnummer 124

das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.