9. Nov 2015 | Sport- und Wandertipps

Wandertipp Tutzinger Hütte

Birgit M. Widmann

Ausblick Richtung Tutzing auf dem Weg zur Tutzinger Hütte

Diese Woche ging unsere geführte Wanderung auf die Tutzinger Hütte. Schön wars, da wir nicht zuviele Wanderer unterwegs trafen. Das lag einerseits daran, dass in Benediktbeuern der Festumzug St. Martin stattfand und zum anderen ist die Tutzinger Hütte derzeit geschlossen.

Hütte geöffnet:

Winteröffnungszeiten: immer von Weihnachten–Dreikönig: 26.12. – 06.01.
Ostern: 03.04.2015 – 12.04.2015
Hauptsaison: 25.04.2015 – 01.11.2015

Der Weg führt vom Schwimmbad aus auf einer breiten Forststraße stetig mäßig bergauf, entlang des Wassers. Ein guter Einstieg für Wanderfreunde, die es nicht von Anfang an zu steil angehen lassen möchten. Am Ende der Forststraße überquert man eine kleine Fußgängerbrücke und wandert auf einem schmalen, steilen Weg durch den Wald bis man wieder auf eine Forststraße gelangt. Hier lohnt sich auf dreiviertel Strecke ein Ausblick Richtung Starnberger See. Denn hier ist eigentlich die einzige Stelle, an der man freien Blick über das Tal hat. Traumhaft für ein Mittagessen, wenn man weiß, dass die Hütte geschlossen hat.

Weiter geht es dann im Zickzackkurs durch den Wald nach oben bis man an der Hütte ist und von dort aus den Blick auf die Benediktenwand hat. Nach einer kurzen Pause kann man von hier aus den Gipfel besteigen. Allerdings sollte man für dieses Tour genügend Zeit und Proviant einplanen.

Insgesamt geht man bis zur Tutzinger Hütte ca. 2.5 Stunden, der Aufstieg zum Gipfel dauert noch ca. 1.5 Stunden. Derzeit gilt zu bedenken, dass es bereits um 17 Uhr beginnt zu dämmern. So dass die komplette Tour nur für Frühaufsteher möglich ist. Wir haben an der Hütte kehrt gemacht und sind wieder talabwärts gewandert. Ausreichend für eine erste Tageswanderung.

geführte Wanderungen

Sonnenuntergang im Wald:

Wanderung zur Tutzinger Hütte

Sonnenuntergang auf der Tutzinger Hütte

Der Weg 456 von Benediktbeuern zur Tutzinger Hütte ist ein wunderbarer, leicht gehbarer Weg mit nur einem anstrengenden Aufstieg. Ideal für Familien, Wandereinsteiger und Genusswanderer.

[photoshelter-gallery g_id=“G0000pqn0kJqMgKo“ g_name=“tutzinger-hA-tte“ width=“600″ f_fullscreen=“t“ bgtrans=“t“ pho_credit=“iptc“ twoup=“f“ f_bbar=“t“ f_bbarbig=“f“ fsvis=“f“ f_show_caption=“t“ crop=“f“ f_enable_embed_btn=“t“ f_htmllinks=“t“ f_l=“t“ f_send_to_friend_btn=“f“ f_show_slidenum=“t“ f_topbar=“f“ f_show_watermark=“t“ img_title=“casc“ linkdest=“c“ trans=“xfade“ target=“_self“ tbs=“5000″ f_link=“t“ f_smooth=“f“ f_mtrx=“t“ f_ap=“t“ f_up=“f“ height=“400″ btype=“old“ bcolor=“#CCCCCC“ ]

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner