Wenn man mal nicht wegfahren kann/möchte und trotzdem ein gutes Stück wandern möchte, dann gibt es hier eine Möglichkeit ins “ländliche” München einzutauchen. Es geht vom See erst durch Felder, später über einen alten Bahndamm und dann wieder zurück über den Abfanggraben, der zur Entwässerung des Gebietes dient.

Der Feringasee bei München alleine ist schon einen Ausflug wert.