+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

      ZELLGESUNDHEIT 2020 – drei spannende Vorträge, die Ihre Zellkraftwerke in Schwung bringen mit Vitalärztin Tanja Stöcker

      Einzeln buchbar für jeweils € 20,- oder alle drei Vorträge als Paket für € 50,-

      13.02.2020 Zellgesundheit 1 – Wie Sie Ernährung zum Schlüssel Ihrer Zellgesundheit machen

      Es ist heute kaum noch möglich, der Überflutung durch Ernährungsempfehlungen zu entgehen. Gefühlt, tauchen fast täglich neue Ernährungsformen auf, die als das einzig Wahre dargestellt werden, ganz gleich wie medizinisch sinnvoll oder unsinnig sie sein mögen. Zunehmend gerät das Darmmikrobiom in den Focus der Wissenschaft. Auch unser Gehirn reagiert auf verschiedenste Stoffe in unserer Ernährung. In diesem Kurs wollen wir ein wenig Licht ins Dunkel bringen und uns damit beschäftigen, wie gesunde Ernährung aussehen kann, was unsere „moderne“ Ernährung für Folgen hat und wie wir unsere Zellen aktiv unterstützen können.

      19.03.2020 Zellgesundheit 2 – Gibt es ein Geheimrezept für die Regeneration der Zellen?

      Zellgesundheit ist messbar! Gesunde Zellen brauchen ausreichend Kraftstoff (ATP) für ihre Arbeit. Dieser wird in den kleinen Zellkraftwerken, den Mitochondrien hergestellt. Hierfür ist eine ausreichende Versorgung mit allen benötigten Nährstoffen bis hin zur Sauerstoffzufuhr eine wichtige Voraussetzung. Nur wenn sich die Zellen selbst gut regulieren können, sind wir gesund und vital. Chronische Erkrankungen können ein Zeichen für Fehlfunktionen Ihrer Zellen sein. Erfahren Sie, wie das Zellhöhentraining, seit langem bekannt und erprobt im Leistungssport, auch bei uns zu neuer Vitalität führen kann. Da die wenigstens von uns laufend in die Berge fahren können, lernen Sie an diesem Abend eine Alternative mit gleicher Wirkung kennen.

      30.04.2020 – Zellgesundheit 3 – Wie aus Schwäche Stärke wird 

      Stress abbauen, innere Energie aufbauen, Zellgesundheit stärken

      Stress macht uns krank, das weiß heute jeder. Die neuesten Zahlen bestätigen abermals, dass Arbeitsunfähigkeit aufgrund von psychischen Erkrankungen erneut zugenommen hat. Rücken-, Magen- oder Kopfschmerzen bis hin zu Konzentrationsstörungen können erste Anzeichen einer übermäßigen Stressbelastung sein. Diese sind auf Reaktionen und Regulationsmechanismen des vegetativen Nervensystems zurückzuführen. Wir wollen bis auf die Zellebene schauen und die kleinen Energiekraftwerke der Zellen näher kennen lernen. Erfahren Sie an diesem Abend, wie Stressbelastung gemessen werden kann, wie Sie gezielt Stress abbauen können und Ihre Vitalität dadurch spürbar steigern.

      Ort: Wachstumsraum, München, jeweils Donnerstag 19:00-21:00
      VVK € 20,- / AK € 25,-; bei Buchung aller drei Termine € 50,-

       

      Die Referentin

      Als niedergelassene Ärztin mit Schwerpunkt Vitalmedizin kennt Tanja Stöcker die Sorgen und Nöte ihrer Patienten und hilft durch innovative medizinische Behandlung auf Zellebene den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Als medizinische Beraterin steht sie dem Stoffwechselzentrum Germering, dem zertifizierten Leberfasten-Zentrum und dem Bodymed-Center in Germering zur Seite. Tanja Stöcker begeistert auch als Rednerin ihr Publikum durch Humor und Sachverstand mit ihrem Thema Zelle 4.0 – Digitalisierung im Unternehmen Mensch. Sie schreibt für Zeitungen und ist Co-Autorin des Buches „Das Espressoprinzip“, ihr neustes Buch erscheint im Herbst 2020. Als gefragte Expertin ist sie immer wieder bei verschiedenen Fernsehsendern zu sehen.

      Anmeldung: www.SpiritCircles.de, 089/62423627