21. Mai 2023 | Aktuell

Ausflugsziel – Erdfunkstation Raisting

Birgit M. Widmann

Radom Erdfunkstation Raisting am Ammersee in Bayern

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie bei Raisting kurz vor dem Bergpanorama beeindruckende Riesenparabole entdecken. Die Erdfunkstation Raisting am Ammersee wurde 1963 als eine der Größten Ihrer Art erbaut.

Dazwischen finden Sie eine Kapelle und alte, beeindruckende Bäume. Straßen und Wege verbinden das Ganze zu einer bizzaren Einheit. Das Gelände bietet viel Freizeitwert:  wandern, rad fahren und bladen nahe dem Ammersee. 

-Werbung-

Radfahren, wandern oder einfach nur entspannen

Rund um die Parabole können Sie wunderbar wandern und sich eine Auszeit gönnen. Die Wege sind teilweise asphaltiert, so dass Sie auch Ihre Inliner auspacken  und in einer schönen Gegend Ihre Fahrkünste ausbauen können.

Im Oktober 1963 wurde die Radom Erdfunkstation als eines der ersten Projekte der Deutschen Bundespost gebaut.  Eine große weiße Kugel ziert seither das Oberland mit den vielen Antennen. Die Erdfunkstation Raisting ist eine der größten Erdfunkstellen der Welt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner