Einsiedel am Walchensee Weilheimer Hütte

,
Der Walchensee beim Herzogstand

Der Walchensee ist ein Wunderaugenschmaus an Natur. Von hier aus starten viele Bergtouren, die seines gleichen suchen.

Der Krottenkopf (2086m)  ist der höchste Berg der bayerischen Voralpen und liegt im Estergebirge, eines der größten Karstgebiete in den Bayerischen Voralpen. Der lange Zustieg und der große Höhenunterschied von knapp 1.500 m fordert sein Tribut an Kondition und Durchhaltevermögen. Da empfiehlt sich auf alle Fälle eine Übernachtung in der Weilheimer Hütte, die auch Krottenkopfhütte genannt wird.

Wer noch höher hinaus will, der kann noch die benachbarten Gipfel von Henneneck (1964m), Kareck (2046m), Ober Rißkopf (2049m) , Bischoff (2033m) und Hoher Fricken (1940m) erwandern.

Möchten Sie in einer Gruppe unterwegs sein?

Dann informieren Sie sich über unsere Wanderprogramme >>

0/5 (0 Reviews)
Fähigkeiten

, , ,

Gepostet am

11. März 2021