Auerdult in München

von | 25 Apr 2015 | Aktuell, Blog

Vom 17.10.2015 bis 25.10.2015 findet wieder die Kirchweihdult in München statt. Das ist die letzte Auerdult in München für dieses Jahr! Dabeisein und vorbeikommen lohnt sich!

Auerdult in München. Für uns ein wahres Fleckchen München. Es erwarten Sie Schausteller, Warenangebote, leckeres zum Essen und Trinken – Krichenführungen und kirchliche Meditationen zur Mittagszeit.

Erörffnung der Maidult

Die Auerdult ist ein Münchner Original mit viel Tradition. 1896 verlieh Kurfürst Karl Theodor der Münchener Vorstadt Au das Recht, zweimal im Jahr einen Jahrmarkt abzuhalten. Ab 1799 fanden jeweils im Mai und Oktober rund um die Wallfahrtskirche Mariahilf Dulten statt. Erst mit der Eingemeindung der Au 1854 wurden die Auer Dulten fester Bestandteil des Münchner Volksfestlebens. Die Jakobidult, bereits 1310 in München urkundlich belegt, wurde 1905 auf den Mariahilfplatz verlegt. Damit wurde das Dreigespann, wie wir es heute mit Mai-, Jakobi- und Kirchweihdult kennen, komplett.

Öffnungszeiten:

täglich 10.00 bis 20.00 Uhr Warenverkauf
täglich 10.30 bis 20.00 Uhr Schaustellergeschäft

jeweils am Dienstag Familientag – ermäßigte Preise im Schaustellerteil

Anfahrt:

mit der S-Bahn: Haltestelle Hauptbahnhof und dann weiter mit der Tram 17 ( oder 16 und 18 bis deutsches Museum und dann ca. 10 Minuten Fußweg).
Oder vom Karlsplatz, Marienplatz oder Ostbahnhof mit den Bussen 52 und 62.

Parkplätze sind nicht vorhanden, für Busse besteht Parkmöglichkeit beim Deutschen Museum, Ehrhardstraße.

weitere Termine Maidulten:

25.04.2015 bis 03.05.2015 Maidult
25.07.2015 bis 02.08.2015 Jakobidult
17.10.2015 bis 25.10.2015 Kirchweihdult

2016:

30.04.2016 bis 08.05.2016 Maidult
30.07.2016 bis 07.08.2016 Jakobidult
15.10.2016 bis 35.10.2016 Kirchweihdult

weitere Fotos zu den Auerdulten in München in der Au

Offizielle Webseite Auerdult München

Veranstalter:

Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft, Veranstaltungen, veranstaltungen.raw@muenchen.de

 

„Das Leben ist wert, gelebt zu werden, sagt die Kunst, die schönste Verführerin; das Leben ist wert, erkannt zu werden, sagt die Wissenschaft.“ Friedrich Nietzsche (1844-1900 Philosoph)

das könnte Sie auch interessieren

MET Gala Hollywood

MET Gala Hollywood

Am 6. Mai ist es wieder so weit. Zur berühmten Met-Gala steht die Modewelt Kopf. Persönlichkeiten aus der Design-Szene, Models und Hollywoodstars...

mehr lesen
immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.