Bayerische Seenschifffahrt 2024 startet zu Ostern

von | 12 Feb 2024 | Kulturveranstalter, Ostern

Ab dem 31.03.2024 heißt es bei der Bayerischen Seenschifffahrt im Fünfseenland wieder: „Willkommen an Bord und Leinen los!“

Los geht es am Ammersee um 10.25 Uhr in Stegen mit der Großen Rundfahrt und Aufenthalt in Herrsching am Ammersee, nächste Fahrt um 11.05 Uhr Richtung Herrsching / Diessen und um 14.10 Uhr gibt es noch einmal die große Rundfahrt ab Stegen.

Der Starnberger See startet um 10.30 Uhr in Starnberg mit der großen Rundfahrt. Weitere Fahrten starten um 12.35 Uhr , 13.00 Uhr und 15.30 Uhr.

Die Bayerische Seenschiffahrt auf dem Ammersee

Vier nostalgische Dampfer der Bayerischen Seenschifffahrt sind auf dem Ammersee unterwegs. Besonders beliebt sind die beiden „Raddampfer“ HERRSCHING und DIESSEN mit ihren spektakulären Schaufelrädern  Die Weite und Schönheit des Ammersees entführt den Blick in die Ferne hinüber zur Zugspitze ganz im Süden des Sees. An den Mit gezielten Landgängen lassen sich wunderschöne Ausflugsziele erkunden. Der „Heilige Berg“ mit dem Kloster Andechs, das Marienmünster im sehenswerten Dießen oder das Künstlerhaus Gasteiger sind immer einen Besuch wert.

Die Bayerische Seenschifffahrt auf dem Starnberger See

Der Starnberger See war schon bei König Ludwig II. und Kaiserin Elisabeth beliebt. Viel Prominenz lebt und liebt den Starnberger See auch noch heute. Das zeigen die eleganten Schlösser und prunkvollen Schlösser am Seeufer. Am besten entdeckt man die Vielfalt des Starnberger Sees bei Alpenpanorame bei einer Seenrundfahrt mti dem Katamaran MS Starnberg oder bei einer privaten Charterfahrt.

Weiterführende Links:

Tagungshotel für Firmenveranstaltungen und Meetings an den bayerischen Seen >>

Urlaub am See – Hotels und Ferienwohnungen in Bayern >>

das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.