+49 89 28 80 74 33 wm@fuenfseen.de

Münchens schönste Straßen gehören am Samstag, 7. Juli, wieder den Radlerinnen und Radlern – bei der 9. Münchner Radlnacht. Das Rahmenprogramm startet um 17 Uhr auf dem Königsplatz mit Live-Musik, Fahrradwaschanlage und Gastronomie. Um 20.30 Uhr gibt Oberbürgermeister Dieter Reiter den Start frei und der Korso setzt sich in Bewegung.

„Die Radlnacht ist jeden Sommer ein großer Spaß, bei dem jeder mitradeln kann – vor allem, weil hier das entspannte Miteinander im Vordergrund steht. Das sollte es im Straßenverkehr eigentlich immer. Mit der Münchner Radlnacht wollen wir nicht nur zeigen, wie viel Spaß Radfahren macht, sondern auch unterstreichen, dass der Radverkehr in und für München immer wichtiger wird: für weniger Stau und bessere Luft“, erklärt Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Rund 15.000 Münchnerinnen und Münchner sind im vergangenen Jahr bei der Radlnacht mitgefahren. Vom Königsplatz führt die Route zunächst über die Brienner- und Nymphenburger Straße zur Hackerbrücke. Von dort geht es weiter über den Bavariaring und die Theresienwiese, durch die Implerstraße, vorbei am Flaucher und über die Tierparkbrücke auf die östliche Isarseite. Über die Schönstraße und den Candidplatz geht es wieder nach Norden. Danach rollen die Radfahrer über die Corneliusbrücke und die Prinzregentenstraße, anschließend durch den autofreien Altstadtringtunnel. Abschließend führt die Route über den Oskar-von-Miller-Ring und den Karolinenplatz zurück zum Königsplatz. Dabei legt der Korso rund 16 Kilometer in gemütlichem Tempo zurück. Im Anschluss laden die Veranstalter alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Open Air-Radlkino auf dem Königsplatz ein.

Während des gesamten Veranstaltungszeitraums kommt es zu Verkehrs- einschränkungen in der Innenstadt. Alle Autofahrer und Benutzer von Bus und Tram werden gebeten, sich rechtzeitig über örtliche Sperrungen zu informieren. Am Veranstaltungstag ist in der Zeit von 20 bis 22.30 Uhr mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

Details zum Rahmenprogramm und zur Route auf http://www.radlhauptstadt.de/radlnacht.

Lesen Sie auch

[fts_instagram instagram_id=1698902985 pics_count=6 type=user profile_wrap=no]