Die Seenschifffahrt startet im April zu Ostern wieder auf den vier bayerischen Seen

Badeplatz Stegen – Baden in Stegen am Ammersee – eine sehr große Liegewiese mit schattigen Bäumen erwartet Sie. Der Ammersee ist hier sehr flach und ist geeignet für Kinder und Familien. In der Nähe befinden sich Kioske, Wirtschaften und Biergärten.

Das Gelände ist besonders für Kinder und Familien geeignet. Kinder können fast unbeaufsichtigt im Wasser tummeln, da es erst nach 500 m in die Tiefe geht.

Für Spaziergänge bieten sich durch das Naturschutzgebiet wunderschöne Aussichten und Naturbeobachtungen an. Bitte gehen Sie behutsam mit der Natur um und beachten Sie die Sperrbezirke. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet, in dem seltene Vögel und Pflanzen ihre Nistplätze haben.

Für Wanderungen ist der Badeplatz ein guter Ausgangspunkt. Fußwege führen nach Schondorf a.A. Sehr schöne Ausblicke mit alten Bootshäusern und ein Weg durch den Wald oder in Richtung Stegen a.A. Mit Minigolfplatz und netten Wirtschaften mit Biergärten.

Von hier aus haben Sie auch eine gute Autobahnanbindung zur A96 München – Lindau und Parkmöglichkeiten. Übrigens, wer gerne Inliner fährt: Von Eching aus vom Kreisverkehr geht ein geteerter Radlweg bis nach Inning a.Ammersee. Und wer noch Mumm in den Knochen hat, kann von Inning aus weiter Richtung Fürstenfeldbruck linern. Der Radlweg läuft zwar direkt neben der Straße, ist aber teilweise ein wenig abgerückt im Wald.

0/5 (0 Reviews)
Fähigkeiten

, , , ,

Gepostet am

12. Mai 2020