ClauWau – Rot Weisser Winterstart in Samnaun

Birgit M. Widmann

SAMNAUN, 28NOV15 - Teambild mitten im Skigebiet der Silvretta Arena Samnaun/Ischgl anlaesslich des 15. ClauWau, der sportlich-spassigen Weltmeisterschaft der Nikolaeuse, am 28. November 2015. Impression of the ClauWau, the 15th Santa Claus World Championship, in Samnaun, Switzerland, November 28, 2015. swiss-image.ch/Photo Andy Mettler

Rot-weisser Winterstart in Samnaun –Teilnehmer-Rekord an der Weltmeisterschaft der Nikoläuse «ClauWau»

Zum fünfzehnten Mal startete der Samnauner Winter am 28. November mit einer Weltmeisterschaft der besonderen Art. Beim «ClauWau» traten 32 Nikolaus-Viererteams im zollfreien Samnaun an, um die Besten ihrer Zunft zu küren. Die WM der Nikoläuse begleitet traditionell den Winterstart des internationalen Skigebiets Silvretta Arena Samnaun/Ischgl. Aus diesem Grund finden die meisten Qualifikationsdisziplinen mitten im Skigebiet statt. Auf den fulminanten Start folgt ein fünf Monate langer Winter mit weiteren internationalen Eventhighlights bis im Mai.

Am Samstag, 28. November mass sich das internationale Teilnehmerfeld des „ClauWau“ in Samnaun zum fünfzehnten Mal in verschiedensten Kategorien, um den neuen Weltmeister der Nikoläuse zu küren. 128 Teilnehmer – soviele wie noch nie – aus fünf Ländern traten zum kleinen Jubiläum an. Sechs Disziplinen, welche zum Grossteil mitten im Skigebiet ausgetragen wurden, forderten die Weihnachtsmänner und -frauen in Sachen Kreativität, Geschicklichkeit, Sportlichkeit, Schnelligkeit und natürlich vollbärtigem Charme. Ein seriöser, professioneller Auftritt ist zwar ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit, dennoch wird dem modernen Nikolaus wesentlich mehr abverlangt: Nebst der wichtigsten Aufgabe, Geschenke auszuliefern, muss ein Nikolaus zum Beispiel auch Kamine hochklettern und sich auf unterschiedlichstem Gefährt und Skiern im Schnee fortbewegen können. Von den 32 angereisten Teams meisterte das Team „Appenzeller Power-Chläuse“ vor allem den Finallauf bravourös holte sich damit den wohlverdienten Weltmeistertitel. Auf den zweiten Platz schafften es die „Barni Chläuse“. Den dritten Rang erreichte das Engadiner Team „Men-Tgasper-Buchli“ und komplettierte damit den Schweizer Dreifachsieg.

Internationale Top-Events über den ganzen Winter verteilt
Seit nunmehr fünfzehn Jahren markiert die Weltmeisterschaft der Nikoläuse den Wintersaisonstart in Samnaun und damit für die ganze Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair. Als höchst unterhaltsamer Anlass konnte sich der „ClauWau“ über die letzten Jahre in Samnaun etablieren. Die anschliessenden Gratiskonzerte – heuer mit der Einheimischen Acapella Band „4 For You“ und den „Dorfrockern“ – passen zum Nikolaus als Sinnbild für Freude und Überraschung und begleiten die Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair in die Adventszeit. Nach dem feierlichen und farbenfrohen Saisonauftakt warten in Samnaun 238 Pistenkilometer für Wintersport zu Vorzugspreisen und über 50 Zollfrei-Läden für intensive, hochwertige Winterferien vor der Weihnachtszeit. Über die Saison verteilen sich dann weitere internationale Events, von der regelmässig veranstalteten Skishow über die Formations-Europameisterschaften bis hin zur dreiteiligen Open-Air-Konzertreihe zum Saisonschluss Ende April – unter anderem mit „CRO“ am 24. April. Das Skigebiet Motta Naluns im Unterengadin nimmt den regulären Saisonbetrieb am 12. Dezember auf, das Skigebiet Minschuns im Val Müstair am 19. Dezember. Zudem planen beide Skigebiete, bei entsprechend guten Schneeverhältnissen bereits eine Woche vor der Eröffnung den Wochenendbetrieb zu eröffnen.

„ClauWau“ zur Eröffnung der Wintersaison

Die Weltmeisterschaft der Nikoläuse findet seit einigen Jahren mitten im Skigebiet statt, das Finale wird im Dorf abgehalten.

Mit dem Advent startet der fünf Monate lange Winter

Nach dem farbenfrohen Saisonauftakt warten in Samnaun 238 Pistenkilometer und über 50 Zollfrei-Läden für Winterferien zu Vorzugspreisen.

Bild © Andrea Badrutt, Chur

Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
(TESSVM)
CH-7550 Scuol
Tel. +41-81-861 88 00
info@engadin.com
www.engadin.com

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner