4. Aug 2023 | Aktuell

Viktualienmarkt München aufgehübscht

Birgit M. Widmann

Viktualienmarkt aufgehübscht - die beiden Bürgermeisterinnen Münchens

Der Viktualienmarkt München wurde zum Start in den Sommer verschönert. Mit Fördermitteln aus der EU-Innenstadtinitiative (REACT-EU) haben die Markthallen München (MHM) ein Maßnahmenbündel geschnürt, das den Viktualienmarkt aufwertet und die Aufenthaltsqualität weiter verbessert. Über den ganzen Markt verteilt wurden mobile Pflanzen, mobiles Stadtmobiliar sowie neue Beleuchtungen aufgestellt und an den Rändern zusätzlicher Platz für Räder geschaffen. Außerdem wurde in einer Klimasimulation der CO2-Fußabdruck untersucht, um weitere Maßnahmen zu ermöglichen. Abgerufen wurden insgesamt rund 700.000 Euro.

Das erwartet Sie nun zusätzlich auf dem Viktualienmarkt München: 

  • 20 bunte und bienenfreundliche Pflanztröge, 6 Dachplatanen
  • 8 bunte Bänke, Stühle und Hocker als Treffpunkt am Markt
  • 20 neue, zusätzliche Fahrradständer
  • 10 Solarleuchten mit integrierten Pflanztrögen

Bürgermeisterin Verena Dietl: „Der Viktualienmarkt im Herzen von München ist ein beliebter Platz für Feinschmecker und Gäste aus aller Welt. Dank EU-Fördermitteln wird der Viktualienmarkt nun noch bequemer, charmanter und attraktiver. Die Besucher*innen schätzen bereits die bessere Aufenthaltsqualität, das neue Mobiliar wird rege für Pausen genutzt. Unsere Maßnahmen werten die Innenstadt weiter auf – gerne mehr von solchen nachhaltigen Investitionen für München.“
Kommunalreferentin Kristina Frank, 1. Werkleiterin der MHM: „Die gute Stube Münchens wurde aufgehübscht. Gemeinsam mit den Händler*innen haben wir uns überlegt, welche Bedürfnisse der Viktualienmarkt noch offen lässt: Jetzt sind mehr Sitzgelegenheiten, mehr Licht und mehr Grün und Schatten da. Der Marktcharme wird mit nachhaltigen, bunten und modernen Bänken und Stühlen ergänzt. Die neuen Beleuchtungen sind den individuellen Lichtbedürfnissen angepasst. Besonders gut gefällt mir die schicke, verspielte Lichterkette. Die neuen Solarlampen setzen einen neuen Standard für die Innenstadt. Ohne Stromanschluss und leicht versetzbar: das ist die Zukunft. Ganz aktuell und wichtig bei den heißen Temperaturen: Die Platanen und Pflanzkübel – Grün hilft dem Klima in der versiegelten Innenstadt. Darüber hinaus wurde im Hinblick auf die anstehende Sanierung unser CO2-Fußabdruck untersucht. So können wir in den weiteren Planungen darauf reagieren.“

VIktualienmarkt München
80331 München Innenstadt

zum Kulturkalender

Das könnte Sie auch interessieren

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner