13.07. – 16.07.2023 Kunstareal – das große Fest

von | 27 Jun 2023 | Kulturveranstalter, Festival

das Programm zum Kunstareal-Fest in München startet wieder in den Sommer. Zur Auswahl stehen über 300 Events an rund 40 Orten unter dem Motto Sehnsucht. Freuen Sie sich mit uns auf Mitte Juli, wenn das Kunstareal als Sehnsuchtsort erlebbar wird.

Donnerstag, 13. Juli: Opening Night

Um 17 Uhr geht’s los. Alle Museen können ab diesem Moment kostenfrei besucht werden, auf der Wiese südlich der Alten Pinakothek wird vi | ew, ein neues Werk von Hubertus Hamm, eingeweiht und im und ums Museum Brandhorst steigt die 3. Junge Nacht. Dort ist bis Mitternacht geöffnet und es gibt Führungen, Workshops und jede Menge Möglichkeiten zum Austausch, vor allem für junges Publikum. Highlight ist ein Konzert von „Liquid Rhythms“, welches jungen Münchner Musiker*innen aus dem Bereich HipHop und RnB eine Bühne bietet.

Die Alte Pinakothek, die Pinakothek der Moderne, das Lenbachhaus, die Glyptothek und das Abgussmuseum sind an diesem Tag bis 20 Uhr geöffnet. Das NS-Dokumentationszentrum München schließt um 19 Uhr, die Türen aller anderen Museen stehen bis 18 Uhr offen.

 

-Werbung-
Kunstareal Fest 2023 München Copyright beim Veranstalter.

Freitag: Kindertag

Alle Gruppenangebote des Museumspädagogischen Zentrums für Schulen und Kindertageseinrichtungen, die in den Museen im Kunstareal angeboten werden, sind an diesem Tag kostenfrei (jetzt anmelden). Mittags und nachmittags gibt es einzelne Kinder- und Familienangebote in ausgewählten Häusern. Abends startet im Innenhof der Hochschule für Fernsehen und Film die HFF-Jahresschau. Diese präsentiert aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme sowie Werbespots der Studierenden im Open-Air-Kino.

Samstag/Sonntag: Volles Programm

Von früh bis spät laden alle Institutionen zu unterschiedlichsten Sonderevents ein – indoor und unter freiem Himmel. Die Gabelsbergerstraße ist gesperrt und wird zur Flaniermeile für Jung und Alt. Sitzgelegenheiten und Gastroangebote laden zum Verweilen, zahlreiche Aktionen zum Mitmachen ein. Außerdem gibt es eine Bühne der Kunsthochschulen. Besucher*innen dürfen sich dort auf ein mobiles Filmset der HFF, musikalische Beiträge der HMTM und künstlerische Interventionen der AdBK freuen.

Für die meisten Programmpunkte ist keine Anmeldung erforderlich. Einfach vorbeikommen und eintauchen und gemeinsam feiern. 

Das Kunstareal-Fest ist eine Veranstaltung des Freistaates Bayern, der Landeshauptstadt München und des Förderkreises Kunstareal München. Sie wäre ohne die großzügige Unterstützung zahlreicher Partner*innen und Förder*innen nicht möglich. Unser größter Dank geht an unsere Hauptförderer: Münchner Bank eG, Kirch Stiftung und UNITEL Musikstiftung.

 Kunstareal München

80333 München

Internetseite >>

münchen kunterbunt Kinderreiseführer München und Umgebung Scio Verlag

Mit Kindern und Jugendlichen in die Museen München und Umland

Möchten Sie wissen, wo es besondere Attraktionen für Kinder und Jugendliche in den Museen und Ausstellungshäusern Münchens gibt?

Dann sollte der Kinderreiseführer MÜNCHEN KUNTERUNT auf keinen Fall in Ihrem Bücherregal fehlen. Dort finden Sie viele Tipps und Ideen – vorgestellt von Ludwig dem Löwen. Autorin Birgit M. Widmann lebt in München und ist am Ammersee aufgewachsen.

Sie können die Ausgabe MÜNCHEN KUNTERBUNT direkt bei wm@fuenfseen.de bestellen – oder auch in jedem Buchhandel online wie vor Ort erwerben.

München Kunterbunt – Der Kinderreiseführer für München und Umgebung

04.04.2024 Vortrag Heuschrecken Musikanten der Berge

04.04.2024 Vortrag Heuschrecken Musikanten der Berge

Musikanten der Almen: Heuschreckengemeinschaften im Wandel Winter-Vortragsreihe am 4. April 2024 - Die traditionelle Winter-Vortragsreihe geht in die fünfte und letzte Runde: Am Donnerstag, 4. April, berichtet Sebastian König, Insektenexperte des Nationalparks...

23.03.2024 WWF earth hour

23.03.2024 WWF earth hour

Am 23. März 2024 findet die Earth Hour statt. Bereits zum 18. Mal werden an diesem Tag von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter ausgeschaltet, um bei der weltweit größten Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz ein Zeichen zu setzen. Klima schützen,...

Plant-for-the-Planet in Tutzing Starnberger See

Plant-for-the-Planet in Tutzing Starnberger See

Mit 15 Jahren begann Felix Finkbeiner mit dem Pflanzen von Bäumen gegen den Klimawandel. Heute, über 10 Jahre später findet man sein Unternehmen plant-for-planet in Tutzing am Starnberger See in Bayern. Fast 100.000 Kinder und Jugendliche haben sich bereits auf 1.752...

Urlaub Fünfseenland und Bayern

das könnte Sie auch interessieren

MET Gala Hollywood

MET Gala Hollywood

Am 6. Mai ist es wieder so weit. Zur berühmten Met-Gala steht die Modewelt Kopf. Persönlichkeiten aus der Design-Szene, Models und Hollywoodstars...

mehr lesen
immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.