22.07. – 23.07.2023 Eröffnung Blau Raum Franz Marc Museum Kochel

von | 19 Jul 2023 | Kulturveranstalter, aktiv draussen, Ausstellung

BLAU RAUM – ERÖFFNUNGSWOCHENENDE FRANZ MARC MUSEUM

Samstag, 22. Juli 2023, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag, 23. Juli 2023, 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freier Eintritt ins Museum
Kostenlose Teilnahme am Workshop-Parcours

Die Eröffnung des neuen Multifunktionsraums BLAU RAUM feiert das Franc Marc Museum in Kochel am See am 22. + 23. Juli mit einem großen Familienwochenende. Mit der Eröffnung des Neubaus wird das Franz Marc Museum auch sein Vermittlungsprogramm neu ausrichten. Das Motto Kunst mit allen Sinnen erfahren. Mit Blick auf die Schwesterkünste wie Theater, Tanz oder Fotografie werden Themen aufgenommen, mit denen sich die Künstlerinnen und Künstler der Sammlung wie Marc, Kandinsky, Macke, Klee oder Münter beschäftigten.

Museumspädagoginnen und -pädagogen bieten für das Eröffnungswochenende einen spannenden Workshops-Parcours für Kinder, Jugendliche und Familien, der im BLAU RAUM, auf der Terrasse, im Museumspark und im Museum stattfindet.

Ermöglicht hat dies unter anderem der Förderkreis Franz Marc mit einer großzügigen Spende. Damit ermöglichte er die Neukonzeption und Durchführung des museumspädagogischen Programms im BLAU RAUM.

-Werbung-

Kunst mit allen Sinnen erfahren – Ferienprogramm

Die neue Ausrichtung der Museumspädagogik steht unter dem Motto Kunst mit allen Sinnen erfahren. Mit Blick auf die Schwesterkünste wie Literatur, Musik, Theater, Tanz, Philosophie, Fotografie oder digitale Medien werden Themen aufgenommen, mit denen sich die Künstler der Sammlung wie Marc, Kandinsky, Macke, Klee oder Münter beschäftigten. Das Programm soll neben Kursen und Workshops für Kinder und Familien in den bayerischen Sommerferien auch Angebote außerhalb der Schulferien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene enthalten.

Themenmodule mit weiteren Kunstrichtungen

Außerdem wird aktuell an der Entwicklung von Themenmodulen gearbeitet, die auch externen Gruppen angeboten werden können. Kunst & Poesie, Kunst & Musik, Kunst & Tanz, Kunst & Philosophie, Kunst & Theater – das erweiterte Vermittlungsprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene lädt dazu ein, einen individuellen, synästhetischen Zugang zu einem Werk zu entwickeln. Dabei soll der Besucher sich die Werke nicht nur durch passives Betrachten erschließen, sondern zum selbstständigen Entdecken, Erforschen und Gestalten eingeladen werden.

Förderkreis Franz Marc

Das neue museumspädagogische Programm wird durch den Förderkreis Franz Marc Museum finanziert. Der von der Stiftung Etta und Otto Stangl finanzierte Neubau wurde von dem Architekten Wolfgang Kortüm, g41 Architekten mit Christian Benoit, Kalckhoff Benoit Landschaftsarchitekten entworfen.

Im Zuge des Neubaus wird auch der Museumpark um 1.300 Quadratmeter erweitert. So wird eine Fortführung des Parks über die Verbindung mit dem Charlotte- Mittelsten-Scheid-Weg und seinem herrlichen Blick ins Blaue Land erreicht. Die Parkerweiterung wird durch die Aufstellung einer Skulptur von Norbert Kricke „Raumplastik Große F II“ im Herbst 2023 akzentuiert.

Das Eröffnungswochenende am 22. + 23. Juli 2023

Am Samstag, den 22. Juli 2023, um 11 Uhr wird das neue Gebäude offiziell eröffnet (nur mit Einladung). An diesem Wochenende wird auch das neue Vermittlungsprogramm vorgestellt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei. An verschiedenen Stationen (wie dem neuen Multifunktionsraum, der Terrasse, dem Park und im Museum) können die Besucherinnen und Besucher mit ihren Kindern die neuen museumspädagogischen Angebote ausprobieren.

Franz Marc Museum – Kunst im 20. Jahrhundert

Franz Marc Park 8-10
82431 Kochel a. See
T 08851–92488–0
www.franz-marc-museum.de
www.facebook.com/franz.marc.museum

Öffnungszeiten:
Dienstag-Sonntag + an Feiertagen
April-Oktober 10-18 Uhr
November-März 10-17 Uhr
Geschlossen 24. + 31.Dezember

04.04.2024 Vortrag Heuschrecken Musikanten der Berge

04.04.2024 Vortrag Heuschrecken Musikanten der Berge

Musikanten der Almen: Heuschreckengemeinschaften im Wandel Winter-Vortragsreihe am 4. April 2024 - Die traditionelle Winter-Vortragsreihe geht in die fünfte und letzte Runde: Am Donnerstag, 4. April, berichtet Sebastian König, Insektenexperte des Nationalparks...

23.03.2024 WWF earth hour

23.03.2024 WWF earth hour

Am 23. März 2024 findet die Earth Hour statt. Bereits zum 18. Mal werden an diesem Tag von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter ausgeschaltet, um bei der weltweit größten Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz ein Zeichen zu setzen. Klima schützen,...

Plant-for-the-Planet in Tutzing Starnberger See

Plant-for-the-Planet in Tutzing Starnberger See

Mit 15 Jahren begann Felix Finkbeiner mit dem Pflanzen von Bäumen gegen den Klimawandel. Heute, über 10 Jahre später findet man sein Unternehmen plant-for-planet in Tutzing am Starnberger See in Bayern. Fast 100.000 Kinder und Jugendliche haben sich bereits auf 1.752...

Urlaub Fünfseenland und Bayern

das könnte Sie auch interessieren

MET Gala Hollywood

MET Gala Hollywood

Am 6. Mai ist es wieder so weit. Zur berühmten Met-Gala steht die Modewelt Kopf. Persönlichkeiten aus der Design-Szene, Models und Hollywoodstars...

mehr lesen
immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.