22.02. – 26.02.2023 Eventprogramm auf der f.r.e.e. in München

von | 23 Feb 2023 | Kulturveranstalter

Nicht nur das Partnerland für die Reise- und Freizeitmesse f.r.e.e. 2023, Kroatien bietet den BesucherInnen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Neben Ausstellern aus aller Welt bietet die Messe in München ein erlebnisreiches Rahmenprogramm:

Programm BR-Showbühne, Messehalle A4

Interessante Gäste und Aussteller präsentieren weltweite Reiseangebote.

 

Programm Urlaubskino, Messehalle 5

Inspiration garantiert! Jeden Tag erwarten die BesucherInnen spannende Filme aus verschiedenen Ecken der Welt. Auch Bayern und Kroatien sind mit dabei.

Programm Urlaubskino als pdf >>

Programm Sportbühne, Messehalle B6

Die Anlaufstelle für alle Wassersport- und Outdoor & Fitness-Begeisterten – in Kooperation mit Radio Arabella

Vorträge, wie man beispielsweise in sieben Minuten mit drei Bällen jonglieren lernt, Wandertipps vom DAV München und Reisetipps vom Partnerland Kroatien, Kajak in Kanada und vieles mehr.

Sessions

Täglich, verschiedene Uhrzeiten Fahrradbühne, Halle B6

Sportbühne Programm als pdf >>

Programm Fahrradbühne, Messehalle B6

Treffpunkt für alle, die die Welt des Fahrrads näher erkunden wollen.

Messeprogramm Fahrradbühne als pdf >>

Partnerland Kroatien, Messehalle A4, Stand 702

Am Kroatienstand erwartet Sie ein Programm mit Artisten, kulinarischen Köstlichkeiten und spannenden Begegnungen. Licitarko, das Maskottchen der Stadt Zagreb in Form des uns allen teuren Symbols der Liebe – des Herzens – wird die gute Stimmung und Atmosphäre am kroatischen Stand kontinuierlich anheizen, begleitet von den Glöcknern von Brgud (Brgujski zvončari) von der UNESCO-Liste des immateriellen Weltkulturerbes.

Messeprogramm Partnerland Kroatien als pdf >>

Eventfläche Bayern, Messehalle A5, Stand 505

Die Eventfläche Bayern lädt zu interessanten Vorträgen, Verköstigungen und Kulturgenuss ein!

Messeprogramm f.r.e.e. Bayern als pdf >>

Fachbesucherprogramm – Donnerstag, 23.02.2023, Konferenzraum B51 (über Halle B5)

Sie sind Fachbesucher aus der Touristikbranche? Dann besuchen Sie unser Fachbesucherprogramm! Holen Sie sich wertvolle Tipps.

Fachbesucherprogramm als pdf >>

Prominente Gäste auf der f.r.e.e.

Jasmin Böhm

Die Autorin Jasmin Böhm erzählt in ihrem Vortrag „Hallo Glück, dich gibt’s ja doch! Bikepacking mit Kind quer durch Europa“ von ihren abenteuerlichen Bikepacking Touren mit ihrem Sohn von Offenbach nach Cartagena und nach Istanbul. Dabei teilt sie ihr Wissen von drei Jahren Bikepacking mit Kind, berichtet von den Herausforderungen, aber auch von ihrer besonders innigen Zeit als kleine Familie. Abgerundet wird der Vortrag durch Bilder und Videos.

Olaf Obsommer

Tausendsassa Olaf Obsommer ist seit 30 Jahren auf den Wildwassern dieser Welt zu Hause. Er berichtet in spannenden Geschichten und mit eindrucksvollen Bildern von seinem Lebensweg als Extremsportler, preisgekrönter Filmschaffender, Vortagsreisender und Buchautor.

Folgen Sie ihm auf ereignisreiche Kajak-Expeditionen in die entlegensten Winkel der Erde und erleben Sie gemeinsam mit ihm die körperlichen und mentalen Herausforderungen, die es dabei zu meistern gilt.

Alexander Huber

Sanfter Tourismus – Hand in Hand mit der Natur

Im Talk zwischen Alexander Huber und dem Bündnis Nationalpark Steigerwald auf der Sportbühne werden interessante Fragen zur Sprache kommen: Welche Vorteile für den Naturschutz und den lokalen Tourismus bringt ein Nationalpark im Steigerwald? Warum brauchen wir dringend großflächige Schutzgebiete? Wie können die Menschen Natur in einem Nationalpark erleben? Dies möchte das Nationalparkbündnis gemeinsam mit Alexander Huber auf der Freizeit Messe f.re.e präsentieren.

Alexander Huber: „Durch meine Nähe zur Natur ist es mir besonders wichtig auch in Bayern einen Raum für den Artenschutz zu ermöglichen. Die alten Buchenwälder des Steigerwaldes bieten hierfür eine einmalige Chance.“

Sessions

Donnerstag, 23. Februar:
13:00 Uhr – Sportbühne, Halle A6

Alfred Fahr

„So viel Bio wie möglich“, das ist das Motto des Allgäuers Alfred Fahr, der schon mit 12 Jahren Koch werden wollte, später in Sterne-Restaurants arbeitete und sogar schon in Südafrika für Nelson Mandela kochte! Heute arbeitet Alfred Fahr als Workshopleiter und Küchenberater. Gefragt ist er vor allem dann, wenn Restaurants auf biologische Küche umstellen wollen. Dabei setzt er vor allem auf qualitativ hochwertige Produkte aus Bayern. Seine Küche zeichnet sich durch Bodenständigkeit, Vielfalt und Heimatverbundenheit aus – garniert mit Ideen, die er von seinen kulinarischen Reisen mitgenommen hat.

Sessions

Samstag, 25. Februar:
12:00 Uhr – BR-Showbühne, Halle A4

Michael Düchs

 

Bergauf-Bergab-Moderator Michi Düchs gibt einen Einblick hinter die Kulissen der Kult-Sendung Bergauf-Bergab. Seit fast 50 Jahren berichtet die Bergsteiger-Sendung regelmäßig aus der Welt der Berge: Reportagen und Berichte vom Wandern, Klettern, Mountainbiken – und im Winter oft vom Skitourengehen. Im vergangenen Winter war das Bergauf-Bergab-Team dabei auf einer ganz besonderen Tour unterwegs: der „Tour Du Ciel“, einer Skidurchquerung im Wallis vorbei an einigen der höchsten und berühmtesten Berge der Alpen. Zusammen mit Peter Albert, der die Tour als Bergführer und Protagonist vor der Kamera begleitet hat, erzählt Michi, wie ein Bergauf-Bergab-Film geplant wird, wie die Dreharbeiten ablaufen und nicht zuletzt, wie das Team mit den besonderen Risiken und Gefahren umgeht, die im hochalpinen Gelände lauern.

Sessions

Sonntag, 26. Februar:
12:40 Uhr und 14:50 Uhr – BR-Showbühne, Halle A4

6. Münchner Tauchertag

In Kooperation mit dem Verband Internationaler Tauchschulen (VIT) und dem Divers Alert Network (DAN) Europe findet am Messesamstag der traditionelle Tauchertag statt. Aktuelles rund ums Tauchen von der Community für die Community!

Termin: Samstag, 25. Februar 2023, 10:15 Uhr – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Konferenzraum B61/B62 oberhalb der Halle B6 (1. Stock)

Das ausführliche Programm, alle Infos und Registrierung: https://diverdaymuc.eventbrite.de

Hinweis: Die Registrierung ist erforderlich – Der Zutritt zum Tauchertag ist kostenfrei. Die Registrierung zum Tauchertag beinhaltet jedoch nicht die Eintrittskarte zur f.re.e.

-Werbung-

22.02. – 26.02.2023 Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse

Vom 22. bis 26. Februar 2023 findet die f.re.e, Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse, auf dem Gelände der Messe München statt. In insgesamt sechs Hallen – A4 bis A6 und B4 bis B6 – präsentiert die Veranstaltung an fünf Messetagen zahlreiche Highlights aus den Bereichen Reisen, Caravaning & Camping, Wassersport, Outdoor & Fitness sowie Fahrrad. Reisen und Caravaning & Camping weiterhin im Trend

Auch 2023 gehören die Ausstellungsbereiche Reisen in den Hallen A4 und A5 sowie Caravaning & Camping in den Hallen B4 und B5 zu den wichtigsten Segmenten. Denn speziell Reisemobile, Caravans, Campervans und Kastenwagen haben sich in den vergangenen Jahren zum Trendthema entwickelt und sind für viele ein absolutes Muss.

Kroatien ist wieder Partnerland der Messe in München

Kroatien nach 2014 erneut Partnerland der f.re.e Ebenso wie der Stand des Partnerlandes der f.re.e, Kroatien, in der Halle A4 (Stand 702).
Das Land der tausend Inseln ist mit seinen Stränden und Buchten schon seit einigen Jahren eine der Lieblingsdestinationen der Deutschen. Kroatien ist bei Camping- und Wassersportfreunden, Geschichts- und Kulturinteressierten sowie abenteuersuchenden Reisenden aufgrund seiner Mischung aus moderner urbaner Kultur, Natur und Kulinarik gleichermaßen beliebt.

Parallelveranstaltung: IMOT – internationale Motorradausstellung

Parallel zur f.re.e findet darüber hinaus von Freitag bis Sonntag die IMOT, die Internationale Motorrad Ausstellung, in den Hallen C5 und C6 statt. Die Veranstaltung ist der Treffpunkt der Motorradszene und bietet neben Neuheiten aus dem Motorrad-Bereich auch E-Motorräder, Oldtimer, Custombikes, Quads, Bekleidung und Zubehör sowie Reise- und Freizeitangebote rund ums Bike. Das Ticket der f.re.e gilt auch für den Besuch der IMOT.

f.r.e.e. Urlaubs- und Freizeitmesse München

>> weitere Informationen <<

22.02.2023 bis 26.02.2023

23.04.2024 Tag des Bayerischen Bieres Bayern

23.04.2024 Tag des Bayerischen Bieres Bayern

Bayern feiert am 23. April 2024 den „Tag des Bayerischen Bieres“ Der „Tag des Bayerischen Bieres“ erinnert jedes Jahr an den Erlass des Bayerischen Reinheitsgebotes, das die bayerischen Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. am Georgi-Tag, dem 23. April, 1516, in...

Rezension: DUATO / SKEELS / EYAL Eintauchen mit allen Sinnen

Rezension: DUATO / SKEELS / EYAL Eintauchen mit allen Sinnen

Mit DUATO / SKEELS / EYAL - dem dreiteiligen Ballettabend im Bayerischen Staatsballett in München mit Choreographien von Nacho Duato, Andrew Skeels, Scharon Eyal und Gai Behar gelang  mit der Premiere zur Ballettfestwoche ein beeindruckendes Eintauchen in neue Sphären...

Austellung Dieter de Harju Kloster Benediktbeuern

Austellung Dieter de Harju Kloster Benediktbeuern

Ausstellung Dieter de Harju im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern vom 20.04.2024 bis 12.05.2024 Die malerischen und musikalischen Werke von Dieter de Harju laden ein, die Welt von einem anderen Blickwinkel zu sehen. Eine Auswahl seiner Kunstwerke sind vom...

Urlaub Fünfseenland und Bayern

das könnte Sie auch interessieren

MET Gala Hollywood

MET Gala Hollywood

Am 6. Mai ist es wieder so weit. Zur berühmten Met-Gala steht die Modewelt Kopf. Persönlichkeiten aus der Design-Szene, Models und Hollywoodstars...

mehr lesen
immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

immer aktuell - tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

jede Woche positive Inspiration für Kultur, Freizeit und Urlaub.

vielen Dank, Sie haben sich erfolgreich in unserem Newsletter eingetragen.